Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Plätzchen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2008, 17:35   #1
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard Feine Kokosplätzchen, das perfekte Teegebäck!

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mir mal ein wenig Zeit für mich genommen und angefangen, Plätzchen zu backen. Die erste Fuhre ist im Backofen und ich nutze nun die Zeit und gebe das Rezept ein:

Feine Kokosplätzchen

Zutaten:

400 g Mehl
250 g Butter (weich)
200 g Zucker
1 Pr. Salz
2 Eier
1 Tütchen Backpulver
100 g Kokosflocken

Zubereitung:
  • Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Zucker in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten. Nicht vergessen: ein Papiertuch zwischen Deckel und Messbecher klemmen, sonst staubt es sehr
  • kurz warten, bis sich der Puderzucker gesetzt hat
  • Butter in Stücken in den Mixtopf geben und 1,5 Min./37°/Stufe 1 auflösen
  • Eier dazu geben und alles 1 Min./Stufe 4-5 schaumig rühren, Masse mit dem Soatel nach unten schieben
  • Mehl, Backpulver und Kokosflocken in den Mixtopf geben und 1 Min./Teigstufe vermischen
  • mit einem Löffel Teig abstechen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, leicht platt drücken. Immer mind. 1 cm Platz lassen.
  • 10-11 Min. backen, bis sie goldgelb sind
  • in der Zwischenzeit das 2. Blech belegen und anschließend backen, usw.
Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HPIM4957.jpg (43,1 KB, 111x aufgerufen)
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

Geändert von Brigitte (11.12.2011 um 01:17 Uhr)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 18:26   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

diese Plätzchen habe ich heute für unsere bretonischen Freunde gebacken. Sie waren hin und weg (die Freunde).

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 22:56   #3
Rumpelstilz
 
Benutzerbild von Rumpelstilz
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Mein TM und ich wohnen im MK, Sauerland
Standard

Zitat:
Zitat von Elfriede Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,

diese Plätzchen habe ich heute für unsere bretonischen Freunde gebacken. Sie waren hin und weg (die Freunde).
Die Plätzchen sicher auch......
Klingt einfach und lecker..... oder einfach lecker...
Könnt ich mur auch gut mit Nüssen und/oder Schoklolade vorstellen....
Plätzchenhungrige Grüße....
Rumpelstilz....
__________________
Heute back ich, morgen brau ich
und übermorgen dann, fang ich von vorne an.
Es ist schön, dass jeder weiß,
dass ich Rumpelstilz heiß

Rumpelstilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2011, 17:15   #4
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

es ist ja nicht so, als wäre ich mit der Backerei durch....
Diese Plätzchen stehen noch auf meinem Backplan.

@Rumpelstilz: die Idee mit den Nüssen werde ich aufgreifen. Ich probiere es mit Walnüssen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.