Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Brotaufstriche > herzhaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2010, 11:42   #1
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard Türkischer Obazda

Türkischer Obazda

Zutaten:

50 g Sonnenblumenkerne
2 Knobizehen
5 Stängel Petersilie
1 Pck. Feta
50 g Ajvar, scharf, a.d. Glas
200 g Frischkäse
etwas Salz

Zubereitung:
  • Den Knobi, die Peterle sowie die Soblukerne in den Mixtopf geben und 5 Sek./Turbo zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten hinzufügen und 10 Sek./Stufe 5 miteinander verrühren.
  • Mit etwas Salz abschmecken.
Wir essen diese Creme gerne auf kleinen Baguettescheiben die wir dann übergrillen .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K800_100_6398.jpg (73,9 KB, 34x aufgerufen)

Geändert von Fundus (18.05.2010 um 13:02 Uhr) Grund: formatiert
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 12:16   #2
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Liebe Küscha,

Ihr überbackt den Aufstrich? Das ist ja eine geniale Idee. Wir werden heute abend schlemmen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 12:21   #3
Willitabby
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: NRW/Engelskirchen
Beitrag

Huhu Annemarie,
sag mal wozu kommen die Sonnenblumenkerne da rein?
Reine Neugier.....
__________________
Viele Grüsse Tanja

Bei uns kochen der TM31 und der Apexa Crocky 6,5 Liter
Willitabby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 12:23   #4
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Willitabby,

für den Geschmack und das "crunchy" Beisserlebnis. Wir mögen das so.Man könnte auch Walnüsse nehmen, aber gerade die Türken essen viel Sonnenblumenkerne.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 12:26   #5
Willitabby
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: NRW/Engelskirchen
Beitrag

Hallo Annemarie,
danke dir!
Ich kenne einen ähnlichen Aufstrich und der ist "ohne" - deshalb die Frage.
Beim nächsten Grillen werde ich ihn "mit" probieren und berichten...
__________________
Viele Grüsse Tanja

Bei uns kochen der TM31 und der Apexa Crocky 6,5 Liter
Willitabby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 12:55   #6
Schneewittchen
 
Registriert seit: 21.06.2008
Standard

Hallo Annemarie,

vielen Dank für das tolle Rezept! Das mit dem Überbacken ist ja eine Superidee. Bekomme morgen oder übermorgen Besuch, da werde ich es ausprobieren.

Liebe Grüße
Schneewittchen
Schneewittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 13:20   #7
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ajvar, baguette, feta, frischkäse, knobi, obazda, peterle, scharf, sonnenblumenkerne

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.