Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Kuchen und Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2008, 13:37   #1
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard Verkehrter Schoko-Bananen-Erdbeerkuchen für Mutige ;-)

Hallo zusammen,

manchmal lese ich ein ungewöhnliches Rezept, bei dem ich einfach nicht widerstehen kann und es unbedingt ausprobieren muß. Meistens aber halte ich mich nicht an die Vorlage, sondern modifiziere noch etwas die Zutaten. Heute ist dieser Kuchen dabei rausgekommen:

Verkehrter Schoko-Bananen-Erdbeerkuchen für Mutige ;-)

Zutaten:

Teig

120 g Butter
80 g Zucker
2 Eier
150 g Buttermilch
120 g Mehl
40 g Kakao
½ TL Backpulver
2 Prisen Salz
Belag
2 Bananen (ca.)
150 g Erdbeeren (ca.)
Saft einer ganzen und
Schale einer halben Zitrone
25 g zerlassene Butter
30 g Zucker (braun, weiß oder gemischt)
¼ TL Kurkuma
¼ TL gelbe Currypaste
1 TL Gelee (oder helle Konfitüre, ich hatte noch Quittengelee)
Sauce
100 ml Balsamico
2 TL Zucker
1 EL Wasser
20 g Bitterschokolade (70% Kakaoanteil)

Zubereitung:
  • Banane schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun wird. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Auflaufform (ich hatte eine ovale, ca. 30 x 20 cm) keine Springform, mit der zerlassenen Butter auspinseln, Zucker mit Gewürzen und Gelee sowie der fein gehackten Zitronenschale mischen und in der Auflaufform verteilen.
  • Dann die Form mit den Früchten auslegen.
  • Für den Teig Butter mit dem Zucker 15 Sek./Stufe 5 vermischen, die Eier dazugeben und 15 Sek./Stufe 5 verquirlen. Buttermilch, Mehl, Kakao, Backpulver und Salz hinzufügen und kurz verrühren 5 Sek./Stufe 5. Den Teig auf dem Obst verteilen.
  • Danach 30 Minuten bei 160° Heißluft auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe!).
  • Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen, bis der Kuchen lauwarm ist.
  • Auf eine Platte stürzen und um das doch ziemlich besondere Geschmackserlebnis noch zu erweitern, mit folgender Sauce beträufeln:
Sauce
  • Balsamico, Zucker und Wasser 10 Min./Varoma/Stufe 1/ohne Messbecher dicklich einkochen, Schokolade dazugeben und 1-2 Min./90°/Stufe 1 schmelzen.
  • Mit einem Teelöffel auf dem Kuchen verteilen, nach dem Abkühlen noch mit Zitronenmelisse garnieren.
  • Mit Schlagsahne servieren.
Der Kuchen eignet sich auch als Dessert, wir werden ihn aber heute bei Freunden zum Kaffee genießen, ob die Freunde auch so begeistert sind wie ich (vom Naschen bei der Zubereitung, denn probiert hab ich ja noch nicht, kann ihn ja nicht vorher anschneiden...), werde ich dann berichten.

Idee: Kochblog "Low Budget Cooking"
essen & trinken 05/08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg verkehrter Schoko-Bananen-Erdbeerkuchen 001_200_150.jpg (8,2 KB, 108x aufgerufen)
Dateityp: jpg verkehrter Schoko-Bananen-Erdbeerkuchen 002_200_150.jpg (9,9 KB, 173x aufgerufen)
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"

Geändert von kleine Meta (05.11.2009 um 18:23 Uhr)
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2008, 15:20   #2
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Na Du kannst Dich sachen trauen...

... es klingt aber schon nach "Kracher", vor allem mit der Currypaste!

Berichtest Du mal, was die Kaffeegäste sagen?
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 11:28   #3
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Schönen Pfingstmontag zusammen!

ich hab den Kuchen ohne jeden weiteren Kommentar auf den Kaffeetisch gestellt, wollte ja nicht, dass jemand wegen der Zutaten evtl. voreingenommen war, nachher hab ich dann verraten, was alles drin war


Ach, übrigens: sollte jemand wissen wollen, wie es geschmeckt hat: siehe zweites Foto
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 13:42   #4
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Meta,

bei DEN Testessern ( die Fotobeschreibung hat's verraten ) hätte es mich gewundert, wenn etwas übrig geblieben wäre.
Deine und andere besonderen Kreationen mögen sie meistens, oder !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 20:20   #5
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu kleine Meta,

was ist denn in der Currypaste? Kann ich die selbermachen?

Dein Rezept klingt toll
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 00:22   #6
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo Elli,

na, da bin ich aber stolz, dass ein Rezept von mir vor Deinen Augen Gnade findet....

Also ich hab die gelbe Currypaste im Glas - ein Fertigprodukt aber ich schau gerne mal für Dich auf die Zutatenliste:

Chili (28%), Sojaöl, Knoblauch, Salz, Currypulver, Zitronengras, Zucker undKonservierungsstoff Kaliumsorbat.

Wobei die sogenannte gelbe Currypaste auch eher rot aussieht...

Wenn ich den Kuchen nochmal backe, werde ich aber nur Bananen nehmen, denn die Erdbeeren haben nicht richtig durchgeschmeckt.

Und der Schoko-Balsamico obendrauf hat dem ganzen erst den richtigen Pfiff gegeben.

Wär klasse, wenn Du ihn auch mal probierst (soviel Mut braucht man eigentlich gar nicht....)
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 06:30   #7
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Danke kleine Meta,

ich hab heute zufaellig ein Glas "gruene" Currypaste gekauft . Ich werde ihn fuer Samstag fuers Sonnwendfeuer backen.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 12:45   #8
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

auf der Suche nach einem Kuchen mit Bananen bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Leider habe ich nicht alle Zutaten im Haus, aber es liest sich so interessant, dass ich mir das Rezept eben als "Einkaufszettel" ausgedruckt habe.

Liebe Gruesse
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 13:45   #9
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Zitat:
Zitat von boqueria Beitrag anzeigen
... Leider habe ich nicht alle Zutaten im Haus, aber es liest sich so interessant, dass ich mir das Rezept eben als "Einkaufszettel" ausgedruckt habe.
Liebe Gruesse
Liebe Kleine Meta,
mir fehlen Eier - die Currypaste werde ich durch 'Kreativität' ersetzen. Diesen Kuchen backe ich morgen frisch für meine Kollegen. Ich hab doch tatsächlich noch Osterhasen hier rumsitzen, die keiner essen möchte. Mal sehen, wie das feedback ist.
Danke für dieses ungwöhnliche Rezept
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 13:59   #10
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

wie cool...

Aber so mutig bin ich nicht... wer traut sich noch und berichtet
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.