Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Kuchen und Gebäck

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2008, 20:07   #1
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard 5 Minuten Kirschstreuselkuchen ohne Ei

Hallo Ihr Lieben,

dieser Kuchen - lactosefrei - ist mein persönlicher Favorit, wenn es schnell gehen muss und ist unerreichbar lecker ….

5 Minuten Kirschstreuselkuchen ohne Ei

Zutaten:

330 g Mehl
160 g Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
130 g Butter (oder Margarine bei veganer Kost)
2 Gläser Sauerkirschen, abgetropft

Zubereitung:
  • Alle Zutaten (außer den Kirschen) in den TM geben und 15 Sek./Stufe 4 vermischen.
  • Der Teig erscheint staubig und ungewöhnlich – vielleicht dreht der TM auch leer - dann ist er genau richtig!
  • Große Springform einfetten. Zwei Drittel der Streusel in die Springform geben und etwas andrücken. Abgetropfte Kirschen auf die Streusel geben, restliche Streusel überkrümeln und bei 200° Ober/Unterhitze 40 Minuten backen.
Variationen:
  • 100 g des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzen
  • anstatt Kirschen jedes anderes Obst wie Pfirsiche, Birnen oder sogar Apfelmus oder Pudding nehmen
  • Dinkelmehl benutzen – das ist ein feiner Geschmack
  • Der Kuchen hält tagelang im Kühlschrank frisch und kann prima am Vortag gebacken werden
  • Die doppelte Menge aller Zutaten ergibt einen Blechstreuselkuchen (1x Teig bereiten als Boden, 1x Teig bereiten als Streusel)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kirschkuchen.jpg (60,8 KB, 510x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life

Geändert von Paprika (23.08.2008 um 00:21 Uhr)
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 20:49   #2
kleine Meta
 
Benutzerbild von kleine Meta
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo Grisu,

dieser Kuchen ist nicht nur Dein Favorit, dieses Rezept hat bei mir schon etliche Wandlungen durchgemacht, was den Belag bzw. die Füllung betrifft, wurde x-mal weitergegeben, und immer wurde bestätigt, wie toll dieser Kuchen schmeckt, auch noch nach 2 Tagen (für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Reste 2 Tage überleben ).

Ist zwar bei mir schon lange schwarz auf weiß ausgedruckt, aber hier gehört er selbstverständlich unbedingt auch noch hin
__________________
Grüße aus dem Rheinland von der kleinen Meta

"Der Weg ist das Ziel!"

"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen!"
kleine Meta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:45   #3
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

ja aber hallo...

da will ich doch schnell die dazugehörige Bilder zu diesem leckeren Kuchen liefern....
Prädikat: empfehlenswert

liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sigi Kuchen.jpg (67,7 KB, 174x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sigi Kuchen1.jpg (49,9 KB, 236x aufgerufen)
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 00:26   #4
heiligsblechle
 
Benutzerbild von heiligsblechle
 
Registriert seit: 06.05.2008
Ort: Heiligenhaus, NRW
Standard

Hallo??

Suchwort: eifrei!!!

Den Kuchen hatten wir auch schon, oberlecker
__________________
Liebe Grüße, Betsy


Bei uns wird im TM31 geschreddert und auf dem Stein gebacken.
heiligsblechle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2008, 19:20   #5
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Danke liebe Betsy, habe es mal eingefügt, obwohl ovolactosefrei das auch besagt
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 14:53   #6
Krabbe
 
Benutzerbild von Krabbe
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Braunschweig
Standard

Liebe Grisu,

nach dem ich bei Dir diesen superleckeren Kuchen schon verköstigen durfte, musste ich ihn natürlich gleich dies WE mal selber backen.

Er war unschlagbar und ich musste den Anwesenden versprechen, dass ich ihn nächste Woche wieder mit zum Kaffeetreffen in Eltern Garten mitbringe.

Ganz herzlichen Dank für dies tolle Rezept.

ich hatte folgende Variante probiert:

Am Vorabend in einen Becher Schlagsahne 1 Vanillezucker einrühren, damit das Vanillearoma gut in die Sahne übergeht.

Sofort nach dem Backen die Vanillesahne langsam über den Kuchen - ich hatte eine Springform - gießen. Das zischt noch so richtig

Er war unschlagbar und Big Dad sagte mehrfach, der Kuchen würde ja soooo schööööön karamellig schmecken...

ich werde kommenden Sonntag aber trotzdem die Zuckermenge von 160 g auf 125 g reduzieren.
__________________
Bis dann dann
Krabbe

Zündende Ideen haben schon so manchen Strohkopf in Flammen gesetzt
Krabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 16:55   #7
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Hallo Grisu,

meine Kuchen sind berühmt dafür, daß sie meistens gelöffelt werden müssen ; Dein Kirschkuchen fand nicht nur großen Anklang - er war auch schnittfest! (Zusammen mit Elfriedes Tarta caprese verliert mein Mann langsam die Basis für seine Lästereien über meine Backwerke... ).

Danke für das schöne Rezept!

@ Krabbe: Die Idee mit der Vanillesahne hört sich seeeehr gut an; wird das nächste Mal ausprobiert.

Liebe Grüße

Katja
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 18:35   #8
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hi Grisu,

auch bei uns gab es am WE diesen fantastischen Kuchen. O- Ton meines Göga: Das Küchlein ist extremst legga. Ganz meine Meinung.

Und so schnell gemacht.


Danke für dieses supidupileckere Rezept.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 22:50   #9
Nely
 
Registriert seit: 19.05.2008
Standard

Hallo,

den Kuchen gibt es bei uns auch sehr oft.
Ihr müsst in mal mit Johannisbeeren versuchen hm lecker und sehr erfrischend.
__________________
viele Grüße
Nely
Nely ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2008, 23:56   #10
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Hallöchen,

denn Kuchen muss ich auch versuchen. Hihi, das reimt sich sogar...:xrollon:

@Nely
Wieviel Ribisl nimmst Du denn? Ich hätte noch gefrorene da und der nächste Schwung reift so im Garten vor sich hin.
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 11:13   #11
smartette
 
Benutzerbild von smartette
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: südliches Württemberg
Standard

Werde morgen diesen Kuchen machen.
Bin gespannt ob es klappt (habe es vor meiner TM31 Zeit nämlich auch geschafft die besten Rezepte falsch hinzubekommen )
Werde berichten!
smartette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 11:18   #12
Maria
 
Benutzerbild von Maria
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Loccum, Niedersachsen
Standard

Hallo zusammen,
danke für das Rezept,Grisu! Ein wirklich schneller Kuchen,und wie er nach dem Rühren aussieht ist ebenfalls eine Überraschung.Deshalb stelle ich noch Fotos ein von den ersten Schritten,sieht schon ungewöhnlich aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg streusel-1.jpg (55,5 KB, 203x aufgerufen)
Dateityp: jpg streusel-2.jpg (35,4 KB, 196x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Maria
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fotoblog
Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 11:51   #13
Maria
 
Benutzerbild von Maria
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Loccum, Niedersachsen
Standard

Hallo Grisu,
eine Frage hab ich noch:Hast du Reste des Kuchens schon mal eingefroren?
So schnell wie der nämlich angefertigt wird, kann ich mir gut vorstellen,ihn als Bleckkuchen zur 80.Geburtstagsfeier meines Schwiegervaters zu machen und Reste einzufrieren.
Wenn er aber nach dem Auftauen matschig ist, wärs nicht so toll.
__________________
Liebe Grüße von Maria
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fotoblog
Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 15:12   #14
Nely
 
Registriert seit: 19.05.2008
Standard

Hallo Martina,

ich habe noch nie gewogen wie viel Ribisl ich nehme
mache das immer nach Gefühl
Einfach so das der Boden schön bedeckt ist so wie mit den Kirschen halt auch
__________________
viele Grüße
Nely
Nely ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 13:14   #15
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Hallo Maria,

dieser Kuchen ist so schnell weg und hält sich locker 5 Tage - ich habe ihn noch nie eingefroren und kann es Dir daher leider nicht sagen .....
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 13:20   #16
Emma
 
Benutzerbild von Emma
 
Registriert seit: 02.06.2008
Ort: LK Diepholz
Standard

Hallo Grisu,

dieser Kuchen ist genial. Wir bekamen gestern Spontanbesuch und da hab ich "mal eben" Deinen Kuchen serviert...es ist nichts übriggeblieben !!!
__________________
Ganz liebe Grüße, Alex

-Die Zeit ist eine gute Ärztin, aber eine schlechte Kosmetikerin-
Emma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 17:10   #17
Cape Town
 
Benutzerbild von Cape Town
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: OWL-ippe
Standard

Hallo Grisu,

ich habe ihn heute auch gebacken und gleich wird er von mir! verkostet.
(Göga hatte ihn bereits als 2ten Nachtisch auf dem Teller).

Ich hatte als Variante "Die Tüten müssen leer":
100 g gemahlene Mandeln
160 g Dinkelmehl
70 g Mehl 405

Jetzt kommt gleich ein Schlag Sahne ´drauf, freu freu freu
__________________
Schokolade ist ein vegetarisches Lebensmittel.
Sie wird aus Kakaobohnen hergestellt. Bohnen=Gemüse=Gesund und macht nicht dick

Hab` einen süßen Tag

Cape Town
Birgit

Cape Town ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 20:37   #18
Kaltmamsell
 
Benutzerbild von Kaltmamsell
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Bielefeld
Standard

Hallo Grisu,
nochmal herzlichen Dank auch von mir für das Superrezept.
Also wenn ich den Kuchen mache, dann bleibt NIE was übrig...

Ich habe ihn schon mit: Kirschen, Apfelmus und Aprikosen, Pflaumen aus dem Glas und Ananas mit Sauerkirschen gemacht, immer ein Genuss!
__________________
lg Ute, die Kaltmamsell


"Man kann sich den ganzen Tag ärgern, ist aber nicht verpflichtet dazu!"
Kaltmamsell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 10:19   #19
smartette
 
Benutzerbild von smartette
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: südliches Württemberg
Standard

So, habe ihn gestern gebacken, und esse ihn gerade zum Frühstück.
Lecker! Hat super geklappt!
Nur: er ist gar nicht aufgegangen, sondern nur ca. 1 cm hoch. Ist das normal?

LG Smartette
smartette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 21:46   #20
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Prima, dass er Euch so gut schmeckt!

@Smartette: Also 1 cm hört sich ein wenig dünn vor - Kirschen alleine sind da schon dicker, und mit Teig drunter und Streuseln drüber kann das in einer Springform nicht ganz hinkommen - er geht auch nicht sehr auf!
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2008, 23:04   #21
floma123
 
Benutzerbild von floma123
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

HALLO Grisu & HALLO alle Anderen!

Dieser Kuchen ist echt ein Knüller!!! - Bltzschnell und SUPERLECKER!!! - Ich habe ihn gerstern mit TK-Sauerkirschen gebacken (KLASSE!!!) und heute habe ich den Rest Vanille-Pudding von gestern (war ca. die Menge von 1/2 Liter Milch) mit eine Schüssel Johannisbeeren aus dem Gartten gemischt und auf dem Boden verteilt und undter den Streusel versteckt!!! Das war sehr LECKER!!!! -> Vanillepudding mit Johannisbeeren ist hier eh immer ein Renner!
Ach ja, ich hatte den Vanille-Pudding von Andrea mit den GANZEN Eiern :xrollon:!
__________________
Liebe Grüße an ALLE!!!
floma123

-Wenn jemand Rechtschreibfehler findet, kann er sie gerne behalten -
floma123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 21:53   #22
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Hallihallo Ihr Lieben!!!

Ja dieser Kuchen ist ein Knaller. Ich habe ihn am WE mit frischen Kirschen gemacht. Gut das Ihr geschrieben habt, das es so trocken ist.
Freunde meinten nur.....einer der besten Kuchen, die sie bis jetzt gegessen hätten........großes Lob für dieses Rezept. Vielen Dank.
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!

Geändert von Zatre (22.03.2010 um 21:31 Uhr)
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 16:51   #23
Anni
 
Benutzerbild von Anni
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Schwaben
Standard

Hallo,

ich habe gestern diesen Kuchen ausprobiert. Nachdem ich den Teig gemacht hatte, hätte ich ja nie gedacht, daß das was wird.
Aber siehe da, es ergab einen leckeren Kuchen.
Vielen Dank, für dieses schnelle Kuchenrezept. Das gibt es auf jeden Fall wieder.

Liebe Grüße
Anni
Anni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 18:44   #24
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich!

Ja, das stimmt, als ich das erste Mal diese Teigkonsistenz ausprobiert habe, dachte ich auch: "Das wird nichts", wollte es aber darauf ankommen lassen - mir war (wegen eines Gastes) besonders wichtig, dass es ein Kuchen ohne Ei ist - heute backe ich ihn als schnellen Standard, nicht mehr "zur Not".
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2008, 11:16   #25
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo liebe Grisu,

am Wochenende wird es diesen Kuchen mit Apfelgrütze geben !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2008, 11:28   #26
Zweimännerimbad
 
Benutzerbild von Zweimännerimbad
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Im Osten vom Westen
Standard

Hallo!
Kann ich den Vanillepudding aus dem roten Buch dazu machen und mit den Kirschen mitbacken?
Ich hab noch nie Pudding mitgebacken?
Gibt es da was zu beachten?
__________________
GlG Zweimännerimbad
==================================
"Aber die Ente bleibt draußen..." Loriot
Zweimännerimbad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2008, 13:26   #27
floma123
 
Benutzerbild von floma123
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo!
@ZMIB: Ich denke mal, Du kannst den Pudding aus dem roten Buch nehmen.... Ich hatte bei den Johannisbeeren wie geschrieben den Pudding von Andrea mit den ganzen Eiern, es geht aber bestimmt auch mit dem vom Dr. aus der Tüte -> Ach, ich habe beschlossen, dass es einfach mit jeden Pudding klappt!!!!
__________________
Liebe Grüße an ALLE!!!
floma123

-Wenn jemand Rechtschreibfehler findet, kann er sie gerne behalten -
floma123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2008, 14:47   #28
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
Hallo liebe Grisu,

am Wochenende wird es diesen Kuchen mit Apfelgrütze geben !
Hallo zusammen,

das klappt und schmeckt(e) vorzüglich.
Kaum, dass er aus dem Ofen kam, gingen hier alle Zimmertüren auf...

Evt. muss ich für morgen noch einmal Kuchen backen, vielleicht gelingt mir dann ein Foto!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2008, 22:36   #29
Zweimännerimbad
 
Benutzerbild von Zweimännerimbad
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Im Osten vom Westen
Standard

Hallo!
Ich hab ihn heute getestet, mir ist er ohne Pudding (den hatte ich vergessen zu kochen) zu trocken...
Am Dienstag wird er mit Pudding gemacht, mal sehen, ob er dann nicht mehr so krümelt....
__________________
GlG Zweimännerimbad
==================================
"Aber die Ente bleibt draußen..." Loriot
Zweimännerimbad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2008, 15:39   #30
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

@ZiB: Bin gespannt auf Deinen Test, aber kann mir gar nicht vorstellen, dass der Kuchen bei 2 Gläsern Kirschen auf eine Kuchenform verteilt überhaupt trocken sein kann - gerade weil er so saftig ist, lieben wir ihn ........

und gleich mache ich meine Kollegin glücklich, die neben einer Weizen und Roggen- auch eine Eiallergie hat und schon seit langer Zeit keinen Streuselkuchen mehr gegessen hat ......
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 09:32   #31
Maria
 
Benutzerbild von Maria
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Loccum, Niedersachsen
Standard

Hallo zusammen,
hat schon jemand dieses Rezept mit geviertelten Äpfeln probiert? Müsste doch auch klappen.Oder sollte man dann eher die oben von Ulla erwähnte Apfelgrütze verwenden?
__________________
Liebe Grüße von Maria
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fotoblog
Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2008, 10:02   #32
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Hallo Maria,

das müsste zwar klappen, zumindest wenn Du sie achtelst - aber köstlich ist es bei dem Rezept, wenn Du die Äpfel im TM grob zerkleinerst auf Stufe 5 so 4-5 Sekunden lang, dann die Streusel darüber - schmeckt köstlich!
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2008, 20:37   #33
Maria
 
Benutzerbild von Maria
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: Loccum, Niedersachsen
Standard

Hallo Grisu,
danke für den Tipp, probier ich aus!
__________________
Liebe Grüße von Maria
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fotoblog
Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2008, 08:16   #34
Tango
 
Benutzerbild von Tango
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Bergischen
Standard

Hallo, Grisu.

Wir hatten diesen genialen Kuchen am Wochenende, Auflage war Smadas mindestens genau so geniale Apfelgrütze.

Ich reihe mich in die Fangemeinde dieses superleckeren, saftigen Kuchens ein. Demnächst probier ich den mal mit einer Mohnmasse.

Echt klasse Rezept. Danke. :xappl:
__________________
Liebe Grüße aus dem Tal

Sonja
Tango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 12:52   #35
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Heute wurde aus dem5 Minuten Kirschstreusel ein 5 Minuten Restestreusel :

Unser Sohn hatte zu 1 Portion Schupfnudeln das größte Glas Apfelmus geöffnet und ca. 3 Eßlöffel gebraucht !

Dann dümpelten noch ein paar Cox Orange Äpfel im Vorrat herum, die schon leicht mürbe waren.
Also A-Mus drunter, Äpfel in Vierteln in die Mitte und fein mit Streuseln zugedeckt !
Das wird unser Mittagessen nach spätem Frühstück!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 13:29   #36
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Heute hab ich's wohl ZU gut gemeint und 2 Gläser Apfelgrütze auf den Kuchen gepackt... ich befürchte, dass wir ihn zur Kaffeetafel ( neben der Saure-Sahne-Torte ) aus der Form löffeln werden... Quasi wie 5 Minuten Apple Crumble !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 13:42   #37
Grisu
 
Benutzerbild von Grisu
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Canada
Standard

Hallo Ulla,

da bin ich mal gespannt, wie viel Fruchtanteil der Kuchen verträgt! Auf unserer Feier gab es gestern wieder die klassische Variante mit Kirschen, die ruckzuck vertilgt wurde ....
__________________
Liebe Grüße von Grisu
_____________________________________________
Variety is the spice of life
Grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 14:59   #38
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo zusammen,

mein Kuchen letzte Woche hatte ca. 2 cm frische Apfelstücke. Das war nach unserem Geschmack eindeutig zu wenig. Aber lecker. Man muss also nicht unbedingt die Äpfel vorbehandeln. Geht auch ohne. Zusätzlicher Zucker ist auch nicht nötig, da der Teig ansich ja schon genug mitbringt.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2008, 15:17   #39
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Hallo,

unser wird auch heute nachmittag vertilgt. Ich habe 4 Boskopäpfel und ein Glas Apfelgrütze draufgemacht, bin mal gespannt wie es schmeckt.

Gruß Martina
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2008, 14:41   #40
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Huhuuuu Grisu, ich habe ihn endlich gemacht, zu GöGa´s Geburtstagsparty. War sehr lecker!

Einige Gäste haben nach dem Rezept verlangt!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eifrei, thermomix, tm, vegan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.