Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Backen > Brot

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2008, 19:09   #1
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard Nussiges Buttermilchbrot

Nussiges Buttermilchbrot

Zutaten:

350 g Weizenkörner
300 g Dinkelkörner
20 g Hefe
450 g Buttermilch
Saft einer Zitrone
1 EL Salz
1 EL Zuckerrübensirup
50 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung:
  • 50 g Weizenkörner waschen und bei 30 Min./90°/Linkslauf/Stufe 2 köcheln
  • 5 Min. im Wasser ruhen lassen, dann abtropfen lassen
  • 300 g Weizenkörner 1 Min./Stufe 10 malen, umfüllen
  • Die Dinkelkörner 1 Min./Stufe 10 mahlen, Weizenmehl dazugeben
  • Hefe, Buttermilch, Salz, Zitronensaft und Sirup dazugeben und 4 Min./37°/Teigstufe kneten, nach 3 Min. die gekochten Weizenkörner und Sonnenblumenkerne mit unterkneten
  • 30 Min. im Topf gehen lassen, dann in eine gefettete Brotbackform umfüllen, nochmals 1 Stunde gehen lassen, bei Ober/Unterhitze 50 Min. 220° backen.
Schmeckt durch die gekochten Weizenkörner sehr nussig. Ich liebe dieses Brot frisch gebacken mit etwas Butter und Schnittlauch.

Auf dem Foto sieht das Brot etwas pappig aus, da ich es noch sehr warm angeschnitten habe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Buttermilchbrot.jpg (96,4 KB, 244x aufgerufen)

Geändert von Paprika (29.08.2008 um 19:57 Uhr) Grund: Anpassung an das Musterrezpt
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 20:37   #2
biene77
Gast
 
Standard

Hallo Kate,

heute habe ich Dein Brot gebacken und sicherlich nicht zum letzten mal.
Das ist eins der besten Brote das ich gebacken habe.
Vielen lieben Dank für Dein Rezept
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:44   #3
Summerbee
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Langenfeld/Rhld
Frage

Hallo,
ich bin gerade dabei dieses Brot zu backen. Mir ist aufgefallen, dass ich bei Teigstufe keine Temperatur eingeben kann. Ist das richtig? Der Topf war allerdings trotzdem warm, da ich vorher ja die Körner gekocht habe. Jetzt geht der Teig im Topf.
__________________
Liebe Grüße und ein fröhliches Mixen

Summerbee


Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.
Katharina von Siena, Mystikerin
Summerbee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:49   #4
Lanky
 
Benutzerbild von Lanky
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im schönen Bayernland
Standard

Zitat:
Zitat von Summerbee Beitrag anzeigen
Mir ist aufgefallen, dass ich bei Teigstufe keine Temperatur eingeben kann. Ist das richtig?
Ja, keine Sorge, das ist richtig.
__________________
Liebe Grüße
Lanky

Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Vodka in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend: "Wow, was für eine Fahrt!"

... und dabei werde ich tatkräftig vom TM31², Crocky², iSi Thermowhip 0,5 l, Alfredo & Stöckli unterstützt!
Lanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 09:50   #5
Summerbee
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Langenfeld/Rhld
Reden

Gerade esse ich dieses wirklich leckere Brot
__________________
Liebe Grüße und ein fröhliches Mixen

Summerbee


Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.
Katharina von Siena, Mystikerin
Summerbee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 13:23   #6
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard

Freut mich, das wenigstens du es nachgebacken hast ....... *lach* und es dir schmeckt, aber man muss schon nussige und körnige Brote mögen...... Knuddel und
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 20:03   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Liebe Liliidae,

bei uns gibt es Dein Brot häufig. Wir lieben es ganz frisch mit dick Butter drauf und Salz!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 10:42   #8
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Daumen hoch

Liebe Liliidae,
gestern habe ich dieses Brot gebacken.
Durch die vorgegarten Körner bekommt das Brot wirklich einen sehr leckeren Geschmack. Ich habe gerade zum Frühstück eine Scheibe dick mit Quark bestrichen und mir Kräuter oben drauf gestreut gegessen. Es war sehr, sehr lecker! Das Rezept kann man wirklich empfehlen.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2011, 12:15   #9
Cordelchen
 
Registriert seit: 15.09.2010
Ort: NRW Radevormwald
Standard

Das Brot habe ich gestern gebacken und bin total begeistert.Sehr körnig,genau wie wir ein Brot lieben.
Nur die eine Stunde "Gehzeit" war zu lang.Da war das Brot schon mächtig auf gegangen.
Cordelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 20:50   #10
Bimali
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: Münster
Standard

Hallo!

Das Brot habe ich heute gebacken und finde es so lecker, dass ich gar nicht aufhören kann, zu essen.

Ich hatte allerdings nicht mehr genug Buttermilch und habe meine restlichen 190 g mit Wasser auf 400 g aufgefüllt. Statt gemahlenem Weizen habe ich Weizenmehl Typ 1050 genommen (deshalb auch weniger Flüssigkeit).

Das Brot schmeckt mir so gut, dass ich es ganz sicher häufiger backen werde.

Gruß,
Birgit
Bimali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 13:38   #11
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Dieser Brotteig geht grad so vor sich hin.
Abgelaufene Buttermilch stand noch im Kühlschrank und da Besuch kommt, kann ich sie gleich noch lecker verwerten. Anstelle von Weizen habe ich Bio Emmer genommen.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 12:52   #12
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
backen, brot, buttermilch, dinkel, hefe, sonnenblumenkerne, weizen, zuckerrübensirup

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.