Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2008, 14:53   #1
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard Zucchini-Reissuppe

Zucchini-Reissuppe

Zutaten:

600 g Zucchini, in groben Stücken
400 g Wasser
100 g Sahne
200 g Reis
1 TL Salz
1 TL Brühpulver
Pfeffer & Muskat aus der Mühle

Zubereitung:
  • Zucchini in den Mixtopf geben 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  • Restliche Zutaten zugeben und 30 Min./90°/Linkslauf/Stufe 2 garen.
Anmerkung: In der Pfanne gebratener Räuchertofu mit Porree schmeckt dazu ausgezeichnet.

Liebe Grüße Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_Zucchini Reis.jpg (53,8 KB, 81x aufgerufen)

Geändert von Andrea (14.10.2008 um 15:00 Uhr)
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 15:01   #2
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Hey Andrea,

und der Reis???

Liebste Grüße
Martina

Jetzt ist er da, cool!
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 15:07   #3
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hallo Robbi,

hab das Rezept auch gerade gelesen.Ich denke,der Reis zählt zu den "restlichen Zutaten".
Und mit LL ist das ok. Gell, Andrea?
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 15:29   #4
Andrea
 
Benutzerbild von Andrea
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Extertal
Standard

Hallöchen,

@Martina - Annemarie hats schon erklärt - Reis zählt zu den restlichen Zutaten

@Annemarie - Dankeschön

Liebe Grüße Andrea
Andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 11:06   #5
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Liebe Andrea,
ich mag ja Sahne nicht so gerne - meinst Du, man könnte hier von Anfang an Joghurt zugeben? Oder soll ich lieber den Joghurt nach Ende der Kochzeit unterrühren
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 11:17   #6
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Liebe Penny Lane,

hab's gerade gelesen und sollte Andrea doch noch antworten, haste 2 Antworten dafür....
Joghurt bitte nur ganz kurz vor Ende zugeben, der grisselt sonst.
Etwas Schmand geht eher, der flockt nicht , aber auch saure Sahne hat nicht genug Fett und grisselt. Vom Geschmack ist das ok, sieht halt nur nicht so doll aus. Lass es Dir schmecken und gib etwas Minze hinzu, das peppt ungemein auf.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 11:19   #7
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Annemarie,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Auch das mit der Minze hört sich gut an. So werde ich das jetzt mal ausprobieren ...

Liebe Grüße aus dem heißen Norden in den heißen Westen ....
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 13:45   #8
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hi Andrea,

ich weiß, nicht gerade ein Sommeressen, aber nachdem ich so viele Zucchinis geschenkt bekommen habe, musste die Suppe nun ran.

Sehr lecker schmeckt sie. Ich habe ein paar Frühlingszwiebeln (die mussten auch weg) in Kokosöl angedünstet und 15%ige Kochsahne verwendet.

Auch habe ich die Kochzeit um 5 Minuten verlängert, da ich Vollkornreis genommen habe.

Danke fürs Rezept. Ich geh' jetzt essen
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2010, 13:08   #9
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

So, dieses Süppchen werde ich mir jetzt kochen. Wieder in der 'Mager-Version' und mit Pfefferminze drin. Das schmeckt mir nämlich richtig gut.
Vielen Dank für dieses Rezept.

Nachtrag: Ich habe übrigens VK-Reis genommen und die Garzeit um 10 Minuten verlängert. Auf dem Foto sieht man die Minzestreifen und eine Blüte - es war wieder richtig lecker!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN9124.jpg (83,0 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (07.09.2010 um 18:21 Uhr) Grund: Foto und Nachtrag
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 12:39   #10
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Hallo Andrea,

"Herr P." braucht heute einen Bauchschmeichler *krank* und ich glaube, Dein Süppchen ist dafür sehr gut geeignet. Die Sahne wird gestrichen und ggf. durch ein bisschen Mandelmus ersetzt.

Das sollte ihn doch wieder auf die Beine bringen .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.