Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2013, 12:35   #1
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard Griechische Zitronensuppe

Griechische Zitronensuppe

Diese Suppe habe ich in Anlehnung an das Originalrezept aus dem Kochbuch von Pierre Franckh '7 Glücksregeln für die Wunschfigur' für den TM umgeschrieben. Ich habe anstelle der vorgeschlagenen 3 Eigelb die Suppe etwas runterkühlen lassen und sie mit Cashewsahne legiert.

Zutaten:
1 Stück Knollensellerie
1 Karotte
1 Zwiebel
750 g Wasser
2 TL Suppengrundstock
4 EL gekochter Reis (Resteverwertung)
Saft und Schale von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer

ein einfaches Rezept Cashewsahne von smada

1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung
  • Cashewsahne zubereiten, umfüllen, Topf säubern
  • Zwiebeln, Karotten, Knollensellerie 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern
  • restliche Zutaten (ohne die Cashewsahne und die Petersilie) zugeben und 10 Min./100°/Stufe 2 kochen.
  • Suppe etwas abkühlen lassen und die Cashewsahne zugeben. Auf Linkslauf vorsichtig unterrühren.
  • Mit gehackter Petersilie genießen.
Für die Cashewsahne habe ich Balsamico Cashews von Krebaer Nusswerk und Sonnenblumenkernöl von Schwanfelder verwendet und finde die Suppe richtig, richtig lecker.

Wenn man grad keinen gekochten Reis zur Verfügung hat, kann man 2 EL rohen Reis verwenden. Dann erhöht sich die Garzeit auf ca. 30 Min. (je nach verwendeter Reissorte)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Griechische Zitronensuppe.jpg (55,0 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (30.10.2013 um 13:10 Uhr)
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 13:06   #2
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

So, hier kommen noch mal Fotos von der Suppe und der Cashewsahne 'vorher' und 'nachher'
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Griechische Zitronensuppe vorher.jpg (47,2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Griechische Zitronensuppe nachher.jpg (30,2 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (30.10.2013 um 13:09 Uhr)
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 13:10   #3
No more cookies
 
Benutzerbild von No more cookies
 
Registriert seit: 09.06.2008
Standard

Hat es einen Grund, warum Du die Suppe abkühlen lässt, bevor die Cashewsahne dazukommt? Sie sieht gut aus, nebenbei.
__________________
"Es gibt kein böses Wort, wenn es nicht böse verstanden wird."
(Juan Ruiz de Alarcon y Mendoza, ca. 1581 - 1639)
No more cookies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 13:12   #4
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hi Katja,
ich hatte Bedenken, dass sich die Cashewsahne absetzen könnte und wollte auf 'Nummer sicher' gehen. Außerdem hatte sie dann gleich die richtige Temperatur für meinen Hunger
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 17:46   #5
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Diese Suppe werde ich morgen als Mittagessen mitnehmen.
Zitronenschale habe ich auch noch in der TK.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vegan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.