Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2008, 19:35   #1
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard Kürbissuppe mit Kokosmilch und Curry

hier ist mein Kürbissuppenrezept vom Treffen in Erkrath:

Zutaten:

800 g Hokkaido Kürbis
1 mittelgroße Zwiebel
30 g Butter
2 gestr. TL Curry
600 ml Wasser
250 g Kokosmilch ungesüßt
3-4 TL Gemüsebrühe (ich nehme gern die von Vitam)
ca. 1/2 cm getrocknete Chilischote gehackt
3 EL Kürbiskerne
2 TL Honig oder Agavensirup
Salz und Pfeffer nach Geschmack
2 TL Kürbiskernöl

Zubereitung:

  • Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen und den Kürbis grob zerkleinern.
  • Zwiebel 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern
  • Butter zufügen und 2 Min./ 70°/ Stufe 2 dünsten
  • Kürbis zufügen und nochmals 2 Min./ 100°/ Stufe 2 dünsten, dabei den Curry durch den Deckel zugeben.
  • Wasser, Kokosmilch, Gemüsebrühe und Chilischote zugeben und nochmals 15 Min./100°/ Stufe 2 garen.
  • Auf Stufe 6-7 pürieren.
  • Falls die Suppe zu dickflüssig ist, etwas Wasser bis zur gewünschten Konsistenz hinzufügen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Honig und Kürbiskernöl abschmecken.
Dekoration:

Vor dem Servieren in der Pfanne trocken geröstete Kürbiskerne auf die Suppe streuen. Evtl. mit gehackter Petersilie bestreuen.

Variationen:

Wem der Curry zu sehr hervoschmeckt, kann die Menge halbieren.

Quelle: Rezept eines ehemaligen Arbeitskollegen, umgeschrieben auf TM.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kürbissuppe.jpg (33,4 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute

Geändert von Tebasile (09.12.2009 um 05:34 Uhr) Grund: Stichworte verschoben
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 20:01   #2
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Hallihallo liebe Margita!

Lechersche dat......hmmmmmmmm
Ich liebe Kürbissuppe, wenn das Schlachten des Kürbis nicht immer wäre!!
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 11:23   #3
Lanky
 
Benutzerbild von Lanky
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im schönen Bayernland
Standard

Hallo Margita,

deiner Suppe ist mein restlicher Moschuskürbis zum Opfer gefallen
Die bruzzelt grad in meinem Mixtopf - gut, dass ich gestern auf Verdacht vorsichtshalber etwas mehr Kokosmilch gekauft habe

Hoffentlich bekomme ich die Suppe auch so gut hin wie du auf dem Treffen, die war ja echt der Hit.

Ich werd dann auch vor dem Essen noch ein Foto schießen, damit wir ein etwas größeres Bild von diesem Gaumenschmaus bekommen.
__________________
Liebe Grüße
Lanky

Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Vodka in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend: "Wow, was für eine Fahrt!"

... und dabei werde ich tatkräftig vom TM31², Crocky², iSi Thermowhip 0,5 l, Alfredo & Stöckli unterstützt!
Lanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 11:52   #4
Lanky
 
Benutzerbild von Lanky
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im schönen Bayernland
Standard

Hmmmm.... war die lecker!

Aber das Rezept ergiebt ja eine Riesenmenge! Ich glaub ich muss einfrieren, bzw. die nächsten 5 Tage Kürbissuppe essen .
Der Figur schadet's bestimmt nicht
__________________
Liebe Grüße
Lanky

Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel, attraktiv und mit einem guterhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand, Vodka in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend: "Wow, was für eine Fahrt!"

... und dabei werde ich tatkräftig vom TM31², Crocky², iSi Thermowhip 0,5 l, Alfredo & Stöckli unterstützt!
Lanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 12:24   #5
biene77
Gast
 
Standard

Hallo Margita,

nachdem es bei uns schon wieder Kürbis gibt, musste ich heute Deine Suppe kochen. Sie schmeckt einfach supi!
Das nächste mal werde ich blos ein bisschen weniger von allem nehmen, den der Mixi hat gerade so gereicht. Zwischendurch habe ich ihn mal ausgemacht, damit mir nicht alles rausspritzt.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:33   #6
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Biene,

freut mich sehr, dass Dir die Suppe so gut geschmeckt hat.
Ja, ein bisschen eng wird es im Mixi schon. Aber dass es bei Euch schon wieder Kürbis gibt . Ist schon Herbst?
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 16:45   #7
dresevel
 
Benutzerbild von dresevel
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Schwobaländle
Standard

Huhuuuuu,
wollt nur schnell "DANKE" für das geniale Rezept sagen. Schmeckt ja oberlecker.
Auch den Kinder hat's super geschmeckt (die wussten aber auch nicht was alles drin ist ;-) ) Denn Kokos mag meine Tochter eigentlich nicht. Aber von der Suppe hat sie 3 Teller voll gegessen.
Gibts sicher öfter.
__________________


Liebe Grüße von dresevel

------o00o----'( )'----o00o------


dresevel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 21:58   #8
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Hi Heidezwerg! Ja DAS Rezept habe ich ja gar noch nicht gesehen...

Klingt suppi und ein Kürbis muss noch verarbeitet werden
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 10:54   #9
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo,

@dresevel: toll, dass es Euch allen geschmeckt hat. Ich kann diese Suppe immer und immer wieder essen, ohne dass ich sie über bekomme.

Ich finde es auch immer wieder erstaunlich, was man Kindern so alles unterjubeln kann, wenn sie nicht sehen, was sie essen . Mach ich auch gern so, vor allem, wenn mein Junior meckert, dass er keine Zwiebeln mag, hihi.

@Ravenna: Na dann viel Spass beim Kochen . Du hast die Suppe aber glaube ich schon gegessen auf dem Treffen in Erkrath, auf dem wir uns kennen gelernt haben. Guten Appetit.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 12:50   #10
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Ach, das Treffen ist doch schon soooooooooooooo lange her...
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 21:16   #11
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Zitat:
Zitat von Ravenna Beitrag anzeigen
Ach, das Treffen ist doch schon soooooooooooooo lange her...

ooooh Du armes Hascherl.........duididuididui
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2009, 18:18   #12
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Zitat:
Zitat von Heidezwerg Beitrag anzeigen
...
freut mich sehr, dass Dir die Suppe so gut geschmeckt hat.
...
Hallo Margita,
da darfst du Dich über uns auch freuen - die Suppe hat uns hervorragend geschmeckt - ich verrate auch wieder meine kleinen Änderungen:

Von gestern hatte ich noch 650 g Kürbismus übrig; das habe ich genommen und dann nur 200 g Kokosmilch.
Die Zwiebel habe ich in 15 g Butter und 15 g Olivenöl gedünstet.
Statt Gemüsebrühe selbst hergestellten Suppengrundstock
und nur 1 TL Honig und zusätzlich etwas Stevia. Bei der Chilischote war ich sehr zurückhaltend - eine Prise geschrotete Chili.

Danke für Deine tolle Rezeptanregung.
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2009, 19:33   #13
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Lieber Klaus,

es freut mich sehr, dass diese Suppe auch Euren Geschmack getroffen hat. Allerdings gebührt der Ruhm dafür meinem Ex- Kollegen. Ich habe nur umgeschrieben.

Leider bin ich nicht so kreativ, so tolle Rezepte selbst kreieren zu können. Ich könnte es gern.

Butter gibt es in meiner Küche fast nur noch aufs Brot. Zum Kochen nehme ich nur noch Ghee (war ja auch mal Butter im früheren Leben) und Kokosöl.

Deine Kreativität finde ich echt toll. Ich selbst koche eher Rezepte nach.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2009, 20:30   #14
klaus69
 
Benutzerbild von klaus69
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 12689 Berlin
Standard

Zitat:
Zitat von Heidezwerg Beitrag anzeigen
....
Deine Kreativität finde ich echt toll. Ich selbst koche eher Rezepte nach.
Hallo Margita,

ich koche ja auch viele Rezepte nach und dabei ergibt sich häufig "gezwungenermaßen" eine gewisse Kreativität wegen z.B.:
- genau gleiche Zutaten nicht vorhanden
- eigener Geschmacksvorlieben
- Auswechseln mancher Zutaten durch möglicherweise gesündere
(Da wechseln ja im Laufe der Jahrzehnte auch die Meinungen von Ernährungsfachleuten und solchen, die sich dafür ausgeben...).
__________________
Beste / Herzliche / Liebe Grüße
Klaus - der Küchenzauberer


Johann Wolfgang von Goethe: „Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“



klaus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 14:31   #15
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 06:48   #16
nasia
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Saarland
Standard

Gestern hatte wir die Kürbissuppe. Sehr lecker!


Danke für`s Einstellen.
__________________
Liebe Grüße
nasia

Meine Küchenhelfer: TM5, Vitamix, Excalibur, Kenwood, Howo`s Getreidemühle, Ultra 3,5 l ...
nasia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eifrei, einfach, glutenfrei, herbst, nussfrei, thermomix, tm, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.