Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Suppen und Eintöpfe > Vollwert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2008, 23:57   #1
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard Durchputzsuppe

Diese enzymreiche Suppe sollte 10-15 Minuten auf leeren Magen vor dem Hauptgericht gegessen werden. Ideal zum Abnehmen

Durchputzsuppe

Zutaten:

50-100 g Alfalfasprossen
3 Datteln
300 g frische Ananas
3 Blaetter Grünkohl ohne Stiele
1-2 EL frische Minze oder 1/2 EL Bärlauch
1 Hand voll Eiswürfel

Zubereitung:
  • alle Zutaten im Mixtopf auf Stufe 9-10 puerieren
Die Eiswürfel sollte man zugeben, damit sich die Suppe durchs pürieren nicht erwärmt. Die Suppe schmeckt am Besten frisch zubereitet, ist aber im Kühlschrank 2 Tage haltbar.

Der Bärlauch kann durch 0,5-1 TL Bärlauchpaste ersetzt werden.

Durchputzerfolge sind spätestens am nächsten Tag bemerkbar

Variante: anstatt Alfalfa Erbsensprossen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1060034.jpg (91,4 KB, 65x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Penny Lane (11.11.2012 um 16:36 Uhr) Grund: Umlaute
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 09:35   #2
muemmel
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: zu Hause
Standard

Hallo Elli, na das ist aber ein Name......:xrollon:Habe mir gerade überlegt ob der Hauptgang dann auf dem WC serviert werden muß.....:xrollon:aber du schreibst ja , daß die Wirkung erst 2 Tage später eintritt.......bloß gut.
__________________
Liebe Grüße schickt muemmel
muemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 14:17   #3
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Hallo Elli,

wo bekommst Du denn um diese Jahreszeit Grünkohlblätter her???

Und Alfalfa, hast Du die nur als Sprossen oder als Grünkraut dazugegeben??

Sieht jedenfalls mächtig gesund aus, fehlt nur noch Spirulina
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 08:36   #4
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Marion,

von 2 Tagen hab ich aber nichts geschrieben .........

@ Margita: ich hab schon die Sprossen gemeint.......das Kraut hab ich bisher nur entsaftet.......schuettel . Gruenkohlblaetter gibt es bei uns fast das ganze Jahr....ist schliesslich die Hauptdeko auf jedem Salatbueffet im Restaurant
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 09:58   #5
muemmel
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: zu Hause
Standard

Ups Elli, na da hab ich mich ein bisle vertan..... also nächster Tag war gemeint.....ich habs, ich habs.....verstanden....:xrollon:
Hatte ich vielleicht meine Brille nicht geputzt....
__________________
Liebe Grüße schickt muemmel
muemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 08:04   #6
Willitabby
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: NRW/Engelskirchen
Beitrag

Hallo Elli,

vielen Dank fürs einstellen!! Habe bisher keine Rückmeldung gegeben da
sich die Beschaffung der Sprossen und der Grünkohlblätter als äußerst schwierig erwiesen hat - habe beides bisher nicht auftreiben können,bleibe aber am Ball....

Liebe Grüsse Tanja
__________________
Viele Grüsse Tanja

Bei uns kochen der TM31 und der Apexa Crocky 6,5 Liter
Willitabby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 06:14   #7
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Tanja,

schau mal: Ulla verkauft iht Keimgeraet .
Vielleicht findest Du ein anderes Familienmitglied der Kreuzbluetler (Krautpflanzen mit scharf-würzigen Inhaltsstoffen) : Brunnenkresse, Rukola, Bok(Pak) Choy, Senfblaetter
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 09:43   #8
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Zitat:
Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
Gruenkohlblaetter gibt es bei uns fast das ganze Jahr....ist schliesslich die Hauptdeko auf jedem Salatbueffet im Restaurant
Huhu Elli,

DAHER bekommst Du also den Grünkohl!
Ich werde die Suppe mit Brunnenkresse probieren. Bin gespannt, wie sie (schmeckt) wirkt...(hätte ich mir doch vorher durchgelesen, wie der Kater das Durchstreichen von Wörtern ermöglicht hat).

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2008, 15:58   #9
biene77
Gast
 
Standard

Hallo,

hat schon jemand mal die Suppe ausprobiert? Ich meine wegen dem "durchputzen". Lohnt sich das denn auch richtig.
Dies wäre nämlich Klasse. Ende August sind wir auf eine Hochzeit eingeladen vorher ein Süppchen und dann Sahnetorte,Buttercremetorte etc. und am nächsten Tag noch 1 kg weniger einfach nur spitze:xrollon:

Würde mich ja echtmal interessieren. Wenn bloss die Farbe nicht wäre.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2008, 22:04   #10
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Deborah,

frag doch mal Gaby / Kegala ....... die hatte an ihrem Abflugtag einen Gruenkohlsmoothie :xrollon:
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2008, 22:07   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo biene77,

sie schlägt durch! Ich spreche aus Erfahrung.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2008, 22:10   #12
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Elfriede,

jetzt bin ich aber froh
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 12:58   #13
JuBaBlu
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: nordwestliches BaWü
Standard

Hallo zusammen,

klingt toll, habe gestern abend schon mal mein Keimgerät bestückt, ABER: wo bekommt man um diese Jahreszeit Grünkohl?

Wäre es möglich diesen durch Weißkraut zu ersetzen?

Also ich werde das auf jeden Fall mal versuchen und berichte über Erfolge!
__________________
Liebe Grüße
JuBaBlu





Geändert von JuBaBlu (02.09.2008 um 12:59 Uhr) Grund: Schreibfehler berichtigt...
JuBaBlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 06:30   #14
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo JuBaBlu,

na dann bin ich mal gespannt. Bei uns wird der Gruenkohl fast das ganze Jahr uber angebaut.....sogar zwischen Blumenbeeten mit Petersilie
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 10:48   #15
JuBaBlu
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: nordwestliches BaWü
Standard

Ja, das mit der TK-Ware ist so eine Sache: in sehr gut sortierten Supermärkten bekomme ich die auch - aber eben nur im Winter *seufz*, hier in Süddeutschland hat das - noch - keine Tradition. Letzten Winter habe ich aber gesehen, daß es beim Bio-Bauern schon die ersten Köpfe aus lokaler Produktion gab, das läßt hoffen.

@Elli: hab eben erst gesehen, daß Du nicht in D lebst - das ist natürlich toll, wenn man solches Gemüse das ganze Jahr bekommt!

Also die Sprossen sprossen schon, morgen werde ich mir das Gemüse besorgen und dann übers WE mal die "durchschlagende" Wirkung testen. Glücklicherweise haben wir da sonst nichts vor.

Übrigens ist es gerade die tolle Farbe, die diese Suppe für mich interessant macht!
__________________
Liebe Grüße
JuBaBlu




JuBaBlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2008, 10:35   #16
JuBaBlu
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: nordwestliches BaWü
Standard

Schmeckt ausgesprochen lecker, die Farbe ist wunderschön, aber die Wirkung ist:



Mal sehen, wie ich mich fühle, wenn ich die Reste ebenfalls verzehrt habe, ob ich dann noch eine Suppe herstelle. Vielleicht besser erst gegen das Wochenende, dann hält mich nix von der Arbeit ab.....
__________________
Liebe Grüße
JuBaBlu




JuBaBlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 21:08   #17
Pennylane
 
Registriert seit: 05.06.2008
Standard

hallo,

nach was schmeckt denn die Suppe? Roh und grün stelle ich mir grad so vor.
__________________
Liebe Grüsse

Pennylane
Pennylane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 14:17   #18
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Da bin ich wieder: Grünkohl gibt es noch nicht. Alfalfasprossen werden die Woche angesetzt! Datteln sind kein Problem, alles andere habe ich aus dem Garten im Gefrierschrank deponiert und Ananas habe ich eh immer frisch da.

Den Grünkohl besorge ich dann auch mal als TK.... ISCH BERISCHTE....
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 16:18   #19
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Ravenna,

da bin ich mal gespannt Vielleicht bekommt man frischen Gruenkohl bei euch auf dem Wochenmarkt? Ich hab ihn zur Deko gesaet und brech mir immer Stengel ab.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1100196.jpg (101,1 KB, 38x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 21:35   #20
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

@tebasile: ich war auf unserem größten Markt, dem Karlsplatz, auf dem man ALLES bekommt. Ja, auch Grünkohl, auf Vorbestellung. Soll aber noch nicht gut sein.... Mal sehen, ob ich das mache.

Ich bleibe am Ball!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 21:47   #21
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Stimmt, in Deutschland wartet man auf den 1. Frost und isst ihn auch nur gekocht
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 21:48   #22
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Und Du meinst, ich kann auf dieses Frostgelabergewarte verzichten? Dann mach ich das.
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 21:53   #23
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Na logisch.
Ach uebrigens: der gute Duesseldorfer Senf ist fast leer ....
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 20:36   #24
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Lach.....mit Erbsensprossen anstatt Alfalfa find ich das Sueppchen auch lecker
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1100889.jpg (92,2 KB, 27x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 14:21   #25
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

So, liebe Tebasile, nun isses vollbracht!

Für mich war das ein Smoothie, da der Geschmack durch die Datteln und die ziemlich saftige Ananas, vorallem die Minze einfach unglaublich super ist. TOLL!!! Das hätte ich nämlich gar nicht erwartet. Nach Grünkohl schmeckt da nix.

Ich habe zum leichten Verflüssigen noch ein Schlückchen O-Saft ins Glas gegossen.

Nun habe ich aber noch eine Frage:

Die Datteln..... könnte ich die durch andere Trockenfrüchte austauschen oder haben die einen tieferen Sinn, wie ich ihn mir bei der Ananas wegen der Enzyme vorstelle? Die Dinger waren nämlich frisch vom Markt und sowas von saumäßig teuer...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Durchputz-Smoothie.jpg (23,4 KB, 9x aufgerufen)
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 14:25   #26
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Hey Rav,

im Reformhaus gibts auch super leckere Datteln und wahrscheinlich doch etwas preiswerter. Wie war denn die Wirkung???

Lieben Gruß
Martina
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 08:26   #27
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Also........

Geschmack: suppi!
Farbe: Toll!
Geruch: einwandfrei!
Wirkung: bei mir = NULL! eher im Gegenteil....

Aber das liegt daran, daß ich täglich Ananas esse und Kohl ständig auf meinem Speiseplan steht. Jedoch bekommt mir persönlich Gemüse in gegarter Form wesentlich besser. Aber das ist bei jedem anders. Ich kann das Süppchen trotzdem nur empfehlen!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2009, 00:25   #28
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu liebe Ravenna,


die Suppe ess ich mit dem Loeffel . Bei mir putzt es auch nicht mehr, macht aber nichts Schoen, dass es Dir gemundet hat. Ich kopier mal was zu den Datteln in die Warenkunde.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Tebasile (01.12.2009 um 21:34 Uhr) Grund: editiert und Link eingefuegt
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2010, 15:33   #29
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Ok Elli, heute ich es soweit, ich bin schon auf die Wirkung gespannt.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2010, 17:49   #30
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Sach mal, Elli, wie soll denn die Suppe 2 Tage halten können? Ist ja eine relativ kleine Menge, ich hab sie jedenfalls auf einmal weggeputzt und sie hat erstaunlich gut geschmeckt. Ich hatte sogar noch frische Pfefferminze aus dem Balkonkasten.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 04:30   #31
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Also bei mir ergibt die Menge 2 volle Suppenteller liebe Paprika. Und nach einem Teller bin ich pappsatt . Ich freu mich, dass Du Dich endlich getraut hast ...... und warum sollte sie nicht schmecken
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 10:11   #32
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Na, vielleicht habe ich mich in der Menge verschätzt , meine Suppe war total dickflüssig. Und viel Hunger hatte ich danach auch nicht mehr.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 10:37   #33
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Und ? Hat sie deinen Darm geputzt?
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 10:56   #34
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Ich kann keine außergewöhnlichen Vorkommnisse melden. Vielleicht muss die Suppe ja auf mehrere Vorspeisen verteilt werden
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 22:12   #35
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Robbi ,

hat sie Deinen Darm schon geputzt oder traust Du Dich nicht ?

@ Paprika: na siehste, wenigstens bist Du satt geworden
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Tebasile (16.02.2010 um 02:17 Uhr) Grund: Zeilenabstand korrigiert
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 12:24   #36
Robbi
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Kanton Thurgau / Schweiz!!!
Standard

Hallo Elli,

noch nicht getraut, kenne Alfalfa nur von den kleinen Strolchen
Und Grünkohl gibts in der Schweiz nichtHabe letztens noch gesucht

Gruß Martina
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 23:40   #37
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Martina,

halb so schlimm, ich find Salzwasserspuelungen noch interessanter
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 18:40   #38
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Elli,

ich wünsche mir diese Suppe morgen von meiner Tochter. Hast Du eine Alternative zu Alfalfasprossen? Die habe ich hier in der Bretagne noch nicht gesehen und ich habe vergessen, mir Samen zu Keimen mitzunehmen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 23:15   #39
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo zusammen,

ich schubse die Suppe mal wieder hoch.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 20:00   #40
Hobbit
 
Benutzerbild von Hobbit
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Lüneburger Heide
Standard

*grübel* das traue ich mir wohl nicht...
__________________
Liebe Grüße Bärbel

Es gibt einiges, worauf ich in der Küche verzichten könnte, der Thermomix gehört nicht dazu...
Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
glutenfrei, rohkost, suppe, thermomix, tm, vegan, vegetarisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.