Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Frühstück

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2009, 22:36   #1
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard Pochierte / verlorene Eier

Von Kegala und ihrem Pochierte Eier auf Thunfisch und/oder Salat inspiriert

Pochierte / verlorene Eier

Zutaten:


2 Liter Wasser
1 Pr. Salz
1-2 EL Essig
3 Eier – vielleicht gehen auch mehr

Zubereitung:
  • Wasser, Salz und Essig in den Mixtopf geben, den Gareinsatz einsetzen und das Wasser auf 90°C erhitzen.
  • Dann 7 Min./90°C/Stufe 1 einstellen, die Eier nacheinander in eine Tasse aufschlagen und aus der Tasse durch die Deckelöffnung in das Wasser gleiten lassen.
  • Die Eier 3-4 Min. gar ziehen lassen. Nach ca. 3 Min. eine Druckprobe machen, das Eigelb muss weich bleiben und vom Eiweiß eingehüllt sein.
Auf dem Foto pochierte Eier mit Tofubacon

LG von Inka
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pochierte Eier_Tofubacon_k.jpg (98,9 KB, 119x aufgerufen)
__________________
Paprika

Geändert von Paprika (06.01.2012 um 10:55 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 22:55   #2
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Hallo Paprika,

und das leckere Sößchen obendrauf? Was is denn das ... Zitronensauce?
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 22:58   #3
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Och Martina,

das leckere Sößchen ist das Eigelb von dem aufgeschnittenen Ei.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 23:04   #4
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Hoppala, nach 2 Gläschen Weißwein seh ich wohl nimmer so gut. Vielleicht brauch ich eine .

Hab mir das Foto vergrößert angeschaut ... jetzt seh ichs auch.

Jetzt kann ich mir meine pochierten Eier ganz einfach selber machen. Bisher im Topf auf dem Herd, jetzt im Mixi. Mag sonst keiner, nur ich.

Weißt, was auch lecker ist? Viele Zwiebelringe im Essigsud mitkochen und dann noch Eier reingeben.
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 23:07   #5
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnenanbeterin Beitrag anzeigen
Weißt, was auch lecker ist? Viele Zwiebelringe im Essigsud mitkochen und dann noch Eier reingeben.
Würde das hier auch gehen, also einfach Zwiebelringe vielleicht 5 Min. auf 90 °C in das Garkörbchen geben und erst dann die Eier?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 23:11   #6
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Denke schon, dass das klappt. Ich probiers nächste Woche mal aus. Hmmm, freu mich schon. Muss nur schauen, wie viele Eier reinpassen ... hab Bauern-Eier Größe L . Drei müssten das dann schon sein, dazu Zwiebeln ausm Garten ... leckerleckerlecker.
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 07:08   #7
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Ja sag Paprika,

jetzt spar ich schon wieder Geld: diese Keramik-Poacher standen auf meiner Liste. Dank Dir
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2009, 21:13   #8
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Hallo Paprika,

zum Abendessen gabs pochierte Eier mit vieeeeel Zwiebelringen. Hat gut geklappt im Mixi. Musst aber die Zwiebelringe wirklich dünn schneiden. Mit 5 Min. waren meine noch nicht durch.

Lecker, lecker, lecker ... Deine Idee ...
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 00:39   #9
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi,

@ Elli, die Keramik-Poacher sehen aber toll aus.

@ Martina, das mit den Zwiebeln probier ich jetzt auch mal. Wie viele Eier hattest du denn im Körbchen?
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 11:21   #10
Sonnenanbeterin
 
Benutzerbild von Sonnenanbeterin
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: im scheena Bayerwoid
Standard

Hi Paprika,

hatte 3 L-Eier drin und eine große Gartenzwiebel. Mehr darfs nimmer sein, sonst behindern sich Zwiebel und Eier gegenseitig.
__________________
Liebe Grüße Martina
Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, dann gesellt sich das Glück dazu (J. Trojan)
Sonnenanbeterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 12:11   #11
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Ok, danke.
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 11:01   #12
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

wow Paprika.... das sehe ich ja jetzt erst...
Du hast die pochierten Eier TM-tauglich gezaubert... Klasse...

und das mit den Zwiebeln ist geschmacklich eine tolle Idee ... lecker

Liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.