Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Frühstück

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2008, 23:47   #1
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard Ellis Frischkornbrei

Hallo zusammen,

uns schmeckt der Frischkornbrei am besten mit Hafer. Da reicht die Quellzeit von 30 Minuten und nicht laenger als 5 Stunden, sonst wird er bitter.

Frischkornbrei
für 4 Personen

Zutaten:

120 g Hafer
1/2 MB Mandeln (oder goldenen Leinsamen)
200 g Wasser
1 Apfel
1 Birne
1 Banane
1 Spritzer Zitrone
1 Handvoll Himbeeren oder Blaubeeren

Zubereitung:
  • Hafer 6 Sek./Stufe 10 mahlen oder frisch flocken
  • 1/2 MB Mandeln oder goldenen Leinsamen 3 Sek./Stufe 10 mahlen
  • Wasser zugeben, auf Stufe 2 verrühren und 30 Min. quellen lassen
  • Apfel, Banane, Birne in Stücken zugeben und auf Stufe 4-5 kurz zerkleinern
  • Himbeeren oder Blaubeeren im Linkslauf unterheben und in Schüsseln füllen
Ich garniere dann mit Sahne aus dem ISI und Himbeeren oder Blaubeeren.


Variation:
  • Anstatt der Birne 1 Apfel mehr, auf Linkslauf kleingeschnitte Orangen und/oder Kakaobohnennibs zugeben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1050441.jpg (96,5 KB, 239x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1050443.jpg (95,5 KB, 212x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Brigitte (10.10.2011 um 14:14 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 08:27   #2
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hi Elli,

hmmm, sieht das lecker aus
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 10:47   #3
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Elli!

Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, würde ich ja glatt mal vorbeikommen!!! Meine Güte, sieht das gut aus!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 14:20   #4
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

Hallo,

Frühstück beendet und, wer hätte das gedacht, ein Müsli schmeckt auch ohne Joghurt, ohne Sahne und ohne Honig ausgesprochen lecker. Und das Einweichen des Haferschrotes für 30 Min. hat absolut gereicht. Danke für diese Müslirezept.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tebasile_Müsli~1.jpg (76,2 KB, 81x aufgerufen)
__________________
Paprika

Geändert von Paprika (13.07.2008 um 09:00 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 21:25   #5
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Nelja,

sind ja nur 8Std Flug......Du darfst dann gerne Ziegenkaese mitbringen
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Paprika (13.07.2008 um 09:07 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2009, 01:26   #6
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Ohne Beeren, dafuer mehr Birne :
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_P1110213.jpg (37,3 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P1110217.jpg (31,9 KB, 67x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 16:47   #7
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Wenn es morgens schneller gehen soll und keine Zeit fuer Obstteller ist oder Frischkornbrei, schichte ich abends
Kefir oder Joghurt, frisch geflockten Hafer und Obst im Glas:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1050014.jpg (96,7 KB, 63x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 21:23   #8
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Elli,
das sieht so lecker aus, kann ich bitte das linke Glas für mich haben? Mail mir das doch mal eben rüber ...
Vielen Dank für die vielen, leckeren Frühstücksideen. Wenn meine Jostabüsche wieder Beeren tragen, habe ich bald wieder einen Vorrat im TK - das schmeckt auch sehr lecker zusammen mit Himbeeren zum Frühstücksmüsli.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 19:58   #9
Muta
Gast
 
Standard

Ich hasse süßes Frühstück und hab mir also in letzter Zeit manchmal einen Frischkornbrei mit Ricotta oder Quark und Tomate/Gurke/Paprika gemacht. Mit Weizen/Dinkel und Leinsamen/Kürbiskernen sowie Petersilie. Aber ich bin ganz verunsichert, ob man das eigentlich "darf"? Oder ist der geriebene Apfel sooo wichtig?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 22:26   #10
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Muta,

warum soll man das nicht duerfen? Ich finde herzhaften Frischkornbrei auch lecker. Iss was Dir schmeckt
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 08:00   #11
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Da hat Elli recht! Ich mag Frischkornbrei auch mal gerne herzhaft und genauso wie du mit Tomaten, Gurken und Paprika!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 11:37   #12
Daggi
 
Benutzerbild von Daggi
 
Registriert seit: 14.05.2008
Ort: Velbert,NRW
Standard

Hallo , habt Ihr es schon mit Roggenhaferflocken gemacht.Müssen die Haferflocken auch gemahlen werden oder kann man sie später zugeben.
__________________
Liebe Grüße Daggi.

Auch nach schlechten Tagen geht die Sonne auf.
Daggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 13:12   #13
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Du darfst alles ! Hauptsache, im Lauf des Tages gibt es rohes Getreide. Und ich finde ja an apple a day auch grundsätzlich empfehlenswert, aber wann und wo ist egal. Im Sommer kommen an mein FKG oft auch feingehackte Kräuter. Zur Zeit mache ich wieder mal einen Smoothie, aus Grünkohl, Apfel, Banane, Ingwer, unter einen Teil rühre ich dann etwas von meinem eingeweichten Getreide und gemahlenen Leinsamen; der Rest Getreide wird dann mittags zur Rohkost gegessen.

Liebe grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 23:22   #14
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Elli,

ich hole den Frischkornbrei mal wieder hoch, denn im Moment esse ich ihn täglich...allerdings ohne Sahne.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 00:12   #15
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu Sigrid,
ich esse ihn auch gerne .... und auch ohne Sahne . Werf mal ein paar Cashews mit rein .... ein Gedicht
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 07:43   #16
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Zitat:
Zitat von Daggi Beitrag anzeigen
Hallo , habt Ihr es schon mit Roggenhaferflocken gemacht.Müssen die Haferflocken auch gemahlen werden oder kann man sie später zugeben.
Hallo Daggi,

Roggen ist für uns Menschen sehr schwer aufzuspalten, geradezu unbekömmlich 'roh'. Ich würde ihn selber nicht so essen wollen.

Lieben Gruß
Blanka
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 09:49   #17
Maia
 
Benutzerbild von Maia
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Baden-Württemberg
Standard

Hallo,

danke fürs hochschubsen und natürlich fürs Rezept. Heute Morgen haben wir den Brei gleich ausprobiert und sehr lecker gefunden. Ich schätze aber, wir müssen zukünftig mehr als 30 g Hafer pro Person nehmen, denn ich bekomme jetzt schon langsam wieder Hunger.
__________________
Viele Grüße
Maia
Maia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 13:12   #18
viruline
 
Registriert seit: 16.11.2010
Ort: zwischen Hamburg und Hannover
Standard

Hallo, Maia,

im Originalrezept von Bruker sind es auch 60 g Getreide.

der Geschmack von dem "vielen" Getreide wird dann gut eingebunden, wenn du das Obst aufteilst: einen Teil stückig im Brei, einen Teil als samtige Soße darübergegeben. Den Apfel habe ich immer im Brei, einen Teil Banane immer in der Fruchtsoße; alles übrige mal so, mal so ...
__________________
Vollwertige Grüße, viruline
viruline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2013, 14:43   #19
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Hallihallo!!

So, das wird es mal morgen früh geben, wobei ich es schwierig finde, das für eine Portion umzurechnen
Kann man sowas auch für den nächsten Tag aufbewahren??
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2013, 16:07   #20
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Hallo Zatre,

ich rechne 30 g Getreide/Hafer für eine Portion. Mandeln würde ich nach Gefühl nehmen und vielleicht jeweils eine halbe Frucht. Die andere Hälfte kannst Du eintuppern für den nächsten Tag oder im Laufe des Tages verputzen. Zum Umrechnen teile einfach die angegebenen Mengen durch 4. Frau muss es aber nicht so ganz genau nehmen. Guten Appetit!

Gerade lese ich Maia und Viruline, dass Maia von 30 g Getreide nicht satt wird und es bei Bruker 60 g sein sollen. Stimmt, habe ich gerade nochmal gelesen. Ich beschränke mich auf 30 g und würde dann eher die ganze Frucht nehmen. So gesund das frische Korn ist, leider säuert es aber auch. Wer also auf seinen Säure-Basen-Haushalt achtet, muss es für sich entscheiden.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!

Geändert von Rena (26.02.2013 um 16:16 Uhr) Grund: Zusatz
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2013, 20:44   #21
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Marion,

ich nehme immer 30 g Hafer, 1 Apfel, 1 Banane und 5-6 Mandeln. Hin und wieder kommt noch 1 gestrichener Esslöffel Leinsamen dazu.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 01:00   #22
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ich hole den Frischkornbrei mal wieder nach oben. Im Winter liebe ich ihn und er hält lange satt.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 21:18   #23
Mayla
 
Benutzerbild von Mayla
 
Registriert seit: 25.11.2013
Standard

Hallo,
ich liebe auch das Frischkornmüsli... und am liebsten mit Hafer.
Portioniert in ein Marmeladenglas nehme ich es fast täglich mit zur Arbeit, frisches Obst schneide ich dann erst kurz vorm Genießen hinein .... die Gesichter solltet ihr mal sehen, wenn ich ihn in der Pause löffel..... es kann sich keiner vorstellen, warum mir das sooo lecker schmeckt.
Am besten schmeckt er mir mit Kokosmilch, kleingeschnittener Banane, Apfel, Ananas, Heidelbeeren und Cashewkernen.

LG Mayla
__________________
„Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.“

Geändert von Mayla (08.03.2014 um 21:21 Uhr)
Mayla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 05:27   #24
Rose63
 
Benutzerbild von Rose63
 
Registriert seit: 10.08.2012
Standard

Das Kenne ich auch, die Sache mit den Gesichtern
__________________
Liebe Grüße

Rose
Rose63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 21:36   #25
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Morgen ...

... morgen habe ich ganztags Fortbildung und was es da manchmal zu essen gibt, hat den Titel nicht verdient .

Also: ein Rest Sojajoghurt wartet über Nacht mit Tiefkühlhimbeeren aus der Ernte 2013 im Kühlschrank darauf, dass ich morgen den frisch gequetschten Hafer und einen geriebenen Apfel darübergebe und es zum Mittagessen mitnehme .

Danke für die Erinnerung .
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2014, 08:34   #26
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Moin Elli,
dieses Frühstück ist bei uns ein beliebter Wochenstarter.
Wir nehmen sehr gerne Äpfel und Datteln zum Hafer.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2014, 13:18   #27
Blanka
 
Benutzerbild von Blanka
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: bei Flensgurk
Standard

Mjamm, mjamm!!!

Heut morgen gabs mal wieder frisch geflockten Hafer mit dem geschnittenen Obst u.der handvoll TK-Himbeeren, leider waren die vermeintlichen Himbeeren zwar ein Waldbeerenmix, aber lecker war es trotzdem!
Ich finds immer wieder spannend, daß dies Müsli ohne Zucker- oder Honigzugabe auskommt u.trotzdem so süß ist!

Lecker!!
__________________


Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Geändert von Blanka (08.05.2014 um 09:07 Uhr)
Blanka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 09:44   #28
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Et voilà, mein heutiges Frühstück .
Es war wieder unverschämt lecker mit den Blaubeeren aus dem Garten.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brunch, eifrei, einfach, kuhmilchfrei, rohkost, thermomix, tm, vegan, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.