Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Rund um den Zaubertopf > Frühstück

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2008, 20:31   #1
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard Susannes Frischkornmüsli

Hallo Liebe Müslifans!

Hier ist das Herzstück der Vollwerternährung nach Bruker, einmal am Tag wird es empfohlen, egal zu welcher Tageszeit! Und es ist einfach lecker!


Frischkornmüsli mit Birne und Mandeln
für eine Person

Zutaten:

3 EL Dinkelkörner
10 Mandeln
1 weiche Birne
1 EL Sahne
1 TL Honig
1 MS (Messerspitze) Zimtpulver
1 MS Ingwerpulver

Zubereitung:

abends:
  • 3 EL Dinkelkörner schroten , im TM ca. 20 Sek./Stufe 10 (schaut wie fein ihr es mögt)
  • in ein Schälchen geben, mit Wasser vermengen (so daß ein sehr weicher Brei entsteht) und mit einer Untertasse abdecken.
  • Bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen.
morgens:
  • Mandeln, 3 Sek./Stufe 10, im Topf lassen
  • hinzufügen: 1 Birne, geviertelt, ohne Kerngehäuse aber mit Schale, Sahne, den eingeweichten Dinkel, Honig, Gewürze 3 Sek./Stufe 5
  • In das Schälchen zurück umfüllen und sofort verspeisen.



Frischkornmüsli Hafer-Apfel-Dattel
für eine Person

Bei diesem Müsli darf das Getreide -der Hafer- nicht über Nacht ziehen, er wird sonst bitter! Nach Zubereitung sofort verspeisen!

Zutaten:

3 EL Hafer
1/2 Apfel
4 getrocknete Datteln
1 EL Cashewbruch
1/2 EL Schmand oder Sauerrahm
1 TL Honig (eigentlich reichen die Datteln als Süsse)
1 MS Zimt

Zubereitung:
  • Hafer in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 in ein Schälchen füllen, mit etwas Wasser zu einem weichen Brei verrühren
  • Cashewbruch (wer die Nüsse im ganzen mag gibt sie erst hinterher dazu)
  • Datteln in den Mixtopf geben 10 Sek./Stufe 10 sehr fein verarbeiten
  • den "Haferbrei", Apfel, Schmand, Honig, Zimt zufügen 5-10 Sek./Stufe 4 unter Sichtkontrolle verrühren
Im Bild eine Variation mit Pflaumen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Frischkornmüsli.jpg (27,0 KB, 99x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.



Geändert von Susanne (01.03.2010 um 06:36 Uhr) Grund: Eigenes Bild eingefügt.
Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 20:38   #2
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Susanne!

Da erinnerst Du mich an etwas... Ich denke abends irgendwie immer nicht dran, mir den Brei fertig zu machen. Einmal habe ich ihn dann morgens gemacht mit Dinkel und auch gleich gegessen, also ohne einweichen. War nicht so der Hit.
Meist esse ich den Brei nur mit Banane, weil mir die Birnen momentan einfach nicht schmecken und ich Äpfel nicht so gut vertrage...
Ich kann doch bestimmt einfach die Birne durch eine Banane ersetzen, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 20:53   #3
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo Nelja,

du kannst das Obst nehmen, das du gerne magst, auch frische Pflaumen schmecken köstlich (wenn es sie dann wieder gibt).

Wenn du es abends vergessen hast, dann nimm morgens den Hafer, das ist die 2. Variation!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 22:29   #4
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Susanne!

Dann muss ich aber noch mal eben einkaufen ... So gut bin ich dann doch noch nicht ausgestattet. Ich habe nur Weizen, Roggen, Dinkel und etwas Kamut. Ach, was solls, einfach noch mal testen. Wenn ich um 6.30 das Getreide schrote und um 8.30 erst esse... Vielleicht reichen 2 Stunden ja schon zum einweichen...
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 07:14   #5
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Aber da bist du doch schon gut ausgestattet Nelja! Wenn du den Dinkel feinmahlst, dann klappt das! Dann ist das Müsli halt nicht so kernig.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.



Geändert von Paprika (13.07.2008 um 08:46 Uhr)
Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 12:38   #6
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hallo Ihr Lieben,

jetzt muss ich Euch mal ein Kompliment machen. Ich bin nicht so der Breifan. Mein Frühstück besteht in der Regel nur aus Obst. Aber Eure Bilder sehen so toll aus, dass ich den Brei in meinen Wochenplan aufnehme. Montag werde ich den ersten Brei verspeisen!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 12:42   #7
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

also Elfriede,

"Brei" hört sich ja wirklich nicht sehr verlockend an

Vor allem wenn ich bedenke, wie gut mir das Müsli immer im Bauch liegt.

@ Elli, du hast ja auch einen Brei!

@ Gaby, lass es dir noch gut schmecken.
__________________
Paprika

Geändert von Paprika (24.05.2008 um 12:45 Uhr)
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 12:45   #8
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

... ich würde den Titel ändern in
Frischkornmüsli mit Variationen

__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 13:03   #9
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Ja, ich glaube den muß ich ändern. Andererseits, ist es schön, wenn Rezepte immer im ersten Beitrag stehen. Ich stelle mir das mal so vor, dass es in 5 Jahren 10 Seiten in diesem Thread gibt und wenn man die Variationen lesen will, dann muss man alles durchlesen. In 10 Jahren dann vielleicht 100 Seiten.

Das ist jatürlich maßlos übertrieben, aber es wird unübersichtlich.

Wie seht ihr das?
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 14:08   #10
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Susanne!

Vielleicht kannst Du die Rezepte einfach dann nach oben kopieren und dort angeben, von wem sie sind? Dann hätte man die Rezepte alle auf einen Blick. Macht natürlich etwas Arbeit, aber das kann ja immer nur derjenige machen, der den ersten Beitrag geschrieben hat (Glück gehabt )
Oder Du kannst sie auch einfach verlinken. Aber das ist von der Arbeit her wohl ziemlich egal.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 16:25   #11
kegala
 
Benutzerbild von kegala
 
Registriert seit: 04.05.2008
Standard

*huhu*huhu*

normal ist klar geregelt... keine Sammelfreds...... was ich auch begrüße

nun hat sich das hier mit den Frischkornmüslis, so nett ergeben... eine Eigendynamik hat sich entwickelt...
und keine Regel ohne Ausnahme...
drum sehe ich das hier als eine Ausnahme...die es immer mal wieder geben wird... und wohlwollend von Euch Admins geprüft werden sollte...

Zumindest ist es schon mal Themengleich

liebe Grüße
__________________
Gaby
wir können den Tag nicht verlängern, aber wir können ihn versüßen
kegala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 16:30   #12
Paprika
 
Benutzerbild von Paprika
 
Registriert seit: 05.05.2008
Standard

und die Fragen zu diesen Rezepten werden auch ungefähr die Gleichen sein
__________________
Paprika
Paprika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 07:24   #13
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Susanne,



Wenn es morgens schneller gehen soll und keine Zeit fuer Obstteller ist, richte ich alles bevor ich in die Heia geh:

Kefir oder Joghurt, frisch geflockten Hafer und Obst im Glas
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Tebasile (18.05.2010 um 16:40 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 11:31   #14
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
Hallo Susanne,



Wenn es morgens schneller gehen soll und keine Zeit fuer Obstteller ist, richte ich alles bevor ich in die Heia geh:

Kefir oder Joghurt, frisch geflockten Hafer und Obst im Glas
Hallo Elli,

wird der Hafer auf diese Weise NICHT bitter über Nacht und weicht er gut ein?

Dann wär das ja mal ne wirkliche Alternative für Morgenmuffel... wie mich
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 13:12   #15
Rumpelstilz
 
Benutzerbild von Rumpelstilz
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Mein TM und ich wohnen im MK, Sauerland
Standard

Hallo,

DANKE an alle für die Frischkornbrei-Alternativen.
Das erinnert mich daran, wie oft ich mir vorgenommen habe,
morgens Frischkornbrei zu essen.

@ smada: Für eine Varainte für absolute Morgenmuffel wäre ich auch dankbar.....

Liebe Grüße
Rumpelstilz
__________________
Heute back ich, morgen brau ich
und übermorgen dann, fang ich von vorne an.
Es ist schön, dass jeder weiß,
dass ich Rumpelstilz heiß

Rumpelstilz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 19:13   #16
Zatre
 
Benutzerbild von Zatre
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: NRW/Kreis Paderborn
Standard

Hallihallo Ihr Lieben!!

Ach, da kommt doch alles wieder, was die liebe Susanne uns an Frischkornmüsli gezeigt hat. Ich glaube, ich glaube........das muss ich mal wieder machen!!! Ach ja.......hmmmmmmmm
__________________
Liebe Grüsse Marion

Geniesse den Augenblick, denn es ist der erste Tag von dem Rest Deines Lebens!
Zatre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 20:47   #17
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Zitat:
Zitat von smada Beitrag anzeigen
Hallo Elli,

wird der Hafer auf diese Weise NICHT bitter über Nacht und weicht er gut ein?

Dann wär das ja mal ne wirkliche Alternative für Morgenmuffel... wie mich
Huhuuu, Susanne , kannst Du dazu mal kurz was sagen..., zum Thema Hafer über Nacht !
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 21:25   #18
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Ulla,

es heisst , dass der Hafer bitter wird, wenn er laenger als 5Std einweicht. Ich geh ja meistens sehr "frueh" ins Bett. Sas Muesli im Glas ist morgens genau richtig......
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von Paprika (13.07.2008 um 09:08 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 21:32   #19
smada
 
Benutzerbild von smada
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Kreis ME
Standard

Danke Elli,

dann ist es für mich (und meinen Hafer ) sicher zu lange... mit 5 Stunden Schlaf komme ich nicht aus !!!
__________________
Viele Grüße
Ulla
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!
smada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 01:12   #20
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Gerne Ulla,

uebrigens schmeckt das Muesli im Glas nicht nur morgens : ..... mittags....... nachmittags........abends
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 10:06   #21
floma123
 
Benutzerbild von floma123
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Kreis Mettmann
Standard

Hallo Ihr Frischkörnler!
Ich bin momentan -dank Ecuh- im Frischkron-Fieber!
Habe jetzt festgestellt, dass der Hafer NICHT zu quellen braucht .
Ich gebe meine 2-3 EL Hafer für 10 Sek. in den TM (Stufe 10) , dann etwas Wasser dazu (aufStufe 4 verrühren), dann schneide ich meine Birne und meinen Apfel in 1/8 (jeweils eine halbe Frucht, der Rest kommt dann zum Frühstück für den Hund!), dann Rosinen, Joghurt, evtl. Nüsse dazu, dann ca. 10 Sek. Stufe 4 und fertig ist mein Frischkornmüsli zum Verzehr.
Ich finde es UNGEMEIN praktisch und freu mich schon Abends aufs Frühstück. - Heute habe ich einen Rest Erdbeeren dazugeben und mein Mann hat sogar probiert und sagte: LECKER! - Da bin ich aus allen Wolken gefallen...
__________________
Liebe Grüße an ALLE!!!
floma123

-Wenn jemand Rechtschreibfehler findet, kann er sie gerne behalten -
floma123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 09:08   #22
Kaltmamsell
 
Benutzerbild von Kaltmamsell
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Bielefeld
Standard

Hallo Susanne,
ich habe mir gestern und heute den Hafer-Frischkornbrei gemacht und muss sagen, superlecker.
Allerdings habe ich es etwas abgewandelt nach den Zutaten die ich noch zuhause hatte .
Ich mache hinein: 3 EL Hafer gemahlen, 2 getrocknete Feigen, 1 EL Frischkäse 0.2%, MSP Zimt, das ist alles, naja und natürlich die Einweichflüssigkeit. Einfach köstlich.

Vielen Dank nochmal für die Anregung!

lg Ute
__________________
lg Ute, die Kaltmamsell


"Man kann sich den ganzen Tag ärgern, ist aber nicht verpflichtet dazu!"
Kaltmamsell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 11:37   #23
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo Ihr!

Das freut mich sehr, ich finde das Frischkornmüsli hat zu Unrecht einen schlechten Ruf.

Dazu kann ich auch noch eine Geschichte erzählen. Vor gut 20 Jahren habe ich mir die erste Getreidemühle gekauft, ich wohnte noch zu Hause und nutzte die streng durch organisierte Küche meiner Mutter (wink zu Nelja rüber). Nun kam ich mit der Mühle, sie hatte 400 DM gekostet, die hatte ich mir durch Zeitungsaustragen verdient.

Meine Mutter war entsetzt. Dabei hat sie bis dahin alle meine Bemühungen, meine Ernährung umzustellen sehr tatkräftig unterstützt und mich auch immer wieder ermutigt. Ich stellte die Mühle in die Küche, als ich am nächsten Tag von der Schule kam, stand sie vor meiner Zimmertür. Ich habe sie wieder in die Küche gestellt und meine Mutter hat sie mir wütend wieder vor die Zimmertür gestellt. Daraufhin habe ich ihr gesagt: weißt du was, ich wohne auch hier und die Mühle ist ein Küchengerät und bleibt jetzt in der Küche. Nun gut, dann wurde sie geduldet.

Dann gingen meine Experimente los. Morgens das Müsli, ich fand es einfach köstlich und habe es verschlungen. Dann die ersten Versuche mit Pizzateig und Brötchen (oh je, die wurden erstmal hart), bis ich die ersten Rezepte raus hatte, die funtionierten.

So, nun aß ich jeden Morgen "diesen Brei" und weil ich das mit stetiger Begeisterung tat wurde meine Mutter neugierig und hat eines morgens probiert, ab da machte ich also die doppelte Portion, sie war bekehrt.

Dann war mein Vater dran. Nee, wie könnt ihr nur immer diesen Brei essen, bis er endlich probierte. Ab dann machten wir die 3fache Portion.

Nach 2 Jahren friedlicher Koexistenz mit Mühle und Eltern zog ich aus. Als ich die Mühle einpackte brach meine Mutter fast in Tränen aus!

Eine Woche später rief sie mich an, sie hätte jetzt auch wieder eine Mühle! (die jetzt immer noch, nachdem meine Eltern nicht mehr leben bei meiner Schwester läuft)
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 14:07   #24
Kaltmamsell
 
Benutzerbild von Kaltmamsell
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Bielefeld
Standard

Das ist ja eine schöne Geschichte...lächel...

Die Moral von der Geschicht: vertreibe keine Mühle nicht
__________________
lg Ute, die Kaltmamsell


"Man kann sich den ganzen Tag ärgern, ist aber nicht verpflichtet dazu!"
Kaltmamsell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 08:07   #25
biene77
Gast
 
Standard

Moin Susanne,
heute ist der 2. Tag in Folge, dass ich Deinen leckeren Haferbrei mit Birne esse. Das Zeug ist ja sowas von leeeeeeecker!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 07:26   #26
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Guten Morgen, liebe Susanne,

da ich gerade auf dem Müslitrip bin, sitze ich jetzt mit Frischkornmüsli Hafer-Apfel-Dattel hier.

Ist das lecker! Du hast Recht, Honig brauchte ich nicht, denn durch die Datteln ist genug Süße drin. Morgen probiere ich es mit geflocktem Hafer aus.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 08:17   #27
Heidezwerg
 
Benutzerbild von Heidezwerg
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Norddeutschland
Standard

Guten Morgen,

hier wie versprochen, der Geschmackstest mit geflocktem Hafer und 3 Datteln:

auch sehr lecker. Unbedingt empfehlenswert.
__________________
Liebe Grüße
Margita

Mein Tag ist heute
Heidezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 08:51   #28
Summerbee
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Langenfeld/Rhld
Frage

Guten Morgen, ihr Frischkornmüslierfahrenen,

durch was könnte man die Milchprodukte in den Müslis ersetzen.
Meine Tochter hat zur Lactoseintoleranz noch ein Allergie auf Kuhmilch, Eiklar und Hefe. Jetzt suchen wir eine Alternative zum Hefe/Ei/Lactosefreien Knäckebrot, was ihr zwar schmeckt, aber nicht lange vorhält.
__________________
Liebe Grüße und ein fröhliches Mixen

Summerbee


Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.
Katharina von Siena, Mystikerin
Summerbee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 09:03   #29
Nelja
Gast
 
Standard

Hallo Summerbee!

ich mache den Frischkornbrei nie mit Milchprodukten! Einfach Getreide, Wasser und Obst, eventuell etwas Honig oder Agavendicksaft. Soll ich für einen Löffel Sahne extra eine Packung aufmachen? Und was mache ich dann mit dem Rest? Nee, schmeckt auch sehr gut ohne. Sonst kannst Du ja ein klein wenig Öl dazu geben, dann können auch die fettlöslichen Inhaltsstoffe gut vom Körper aufgenommen werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 14:22   #30
sansi
 
Benutzerbild von sansi
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: eine kleine Römerstadt
Standard

Hallo Susanne,

lecker wars.

Habe nur 2 Eßl. Dinkel verwendet, dazu einen Apfel statt Birne und 2 Eßl. Joghurt statt Sahne.

Wird es wieder geben.

Danke fürs Rezept!
__________________
LG Tanja

Meine Küchenhelfer sind u.a. der TM31, Crockys von Apexa und Rival, Alfredo, ISI Gourmet Whip, die Komo Duett 100 ,der MANZ 30/2 E, die Kenwood KM 040.....
sansi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2010, 10:25   #31
biene77
Gast
 
Standard

Hallo,

nach langer Zeit gab es mal wieder das Frischkornmüsli mit Birne und Mandeln.

Es schmeckt so leeeeecker. Ich kann es jedem nur empfehlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2010, 21:59   #32
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard

Frischkornmüsli mit Hafer mache ich gelegentlich und auch schon länger fürs Frühstück, allerdings ohne Schmand dafür mal mit einer halben Banane und Heidelbeeren, und habe noch nie hier geantwortet, schmeckt echt lecker!
Das nächste mal starte ich einen Versuch mit Dinkel!
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 08:49   #33
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hallo Biene und Kate,

wie schön, dass es Euch auch so gut schmeckt.

@Kate: Denk dran, dass Du den Dinkel (anders als den Hafer) über Nacht einweichen lassen musst!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 13:11   #34
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard

Ich weiß nicht ob ich daran gedacht hätte Dankschön!
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 14:54   #35
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Liebe Kate,

dann hättest du aber was zu kauen gehabt!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 12:51   #36
Liliidae
abgemeldet
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Ich fühle mich zu Hause, wo es Kinder, Sonne, Wolken, Blumen, Vögel und Träume gibt.
Standard

Dieses Frischkornmüsli gab es heute in der Früh mit Kamut, Banane, Ahornsirup und ein paar kleingehackten Aprikosenkerne. LECKER!
Liliidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 22:36   #37
Mieze
 
Benutzerbild von Mieze
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Ennepe-Ruhr-Kreis
Standard

Hallo ihr Müslifreaks

ich weiche mein Getreide immer in O-Saft ein, ich finde, schmeckt etwas pfiffiger und nehme zum Obst 40% igen Quark. Gehackte Nüsse oder Mandeln dürfen bei uns auch nicht fehlen.
Probiert's mal aus,
Mieze
Mieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 20:57   #38
Hasenzähnchen
 
Benutzerbild von Hasenzähnchen
 
Registriert seit: 14.02.2009
Standard

Hallo Susanne,

Deine Müslis haben es uns sehr angetan! Ich habe das Hafer-Apfel-Müsli probiert, und statt Schmand den VC-Quark genommen. Das sättigt unglaublich und schmeckt total lecker!! Und ich liebe das Gefühl, was Gesundes gegessen zu haben.
Morgen werde ich mal statt Apfel Erdbeeren probieren!
__________________
Liebe Grüße von Tanja
Hasenzähnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 21:12   #39
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Hallo Miezi, noch ein Müslifreak, wie schön!

Hasenzähnchen, sag bloß ihr habt schon Erdbeeren bei Euch, boah, manchmal finde ich es so richtig blöd in Norddeutschland zu wohnen. Keine Aprikosenbäume, Erdbeeren brauchen ewig bis die Zeit losgeht...

Nun, aber ansonsten ist der Norden ja wunder schön und irgendwas ist ja bekanntlich immer...

Frischkornmüsli mit geriebenem Apfel und Erdbeeren reingeschnitten ist die Leibspeise meines Lieblingsgatten (dafür kauft er auch schon mal spanischen Erdbeeren, immer dann wenn ich mal nicht hinsehe...)
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 21:31   #40
Fundus
 
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: Virus Culinarius
Standard

Zitat:
Zitat von Salsa Picante Beitrag anzeigen
Nun, aber ansonsten ist der Norden ja wunder schön ........
..............und platt!
Fundus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bruker, brunch, eifrei, thermomix, tm, vegetarisch, vollwert

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.