Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rosenkohl Falafel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rosenkohl Falafel

    Hallo zusammen,
    ein guter Vorsatz für 2019 - mich wieder mehr im Virus zu beteiligen
    Hier gleich ein leckeres Rezept - entdeckt auf Stinas Blog. So habe ich sie gemacht:

    Rosenkohl Falafel

    Zutaten:

    120 g Kichererbsen
    1 Knoblauchzehe
    1 Handvoll glatte Peterslilie
    380 g Rosenkohl (geputzt)
    1 mittelgroße Zucchini (meine wog 350 g) in groben Stücken
    1 TL Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    1 TL Kreuzkümmel
    Muskatnuss nach Geschmack

    Zubereitung:
    • Rosenkohl in den Varoma geben, ca. 500 ml Wasser in den Mixtopf füllen und 12 Min./
      Varoma/Stufe 1
      garen
    • Topf leeren, spülen und gut abtrocknen
    • Die Kichererbsen 30 Sek./Stufe 10 mahlen und umfüllen
    • Knoblauch und Petersilie 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern
    • Kichererbsenmehl, Zucchini, Rosenkohl und Gewürze dazu geben
    • 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern, evtl. zwischendurch 1x mit dem Spatel runterschieben,
      umfüllen
    • 60 Min. quellen lassen umfüllen
    • Teig mit einem Esslöffel in die Pfanne geben, etwas platt in Form drücken und in heißem Öl (ich hatte Kokosöl) braten
      umfüllen

    Wir fanden sie sehr lecker und hatten nur einen Salat dazu. Dazu passt sicher auch ein schöner Quarkdipp.

    Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Kirsten
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von boqueria; 20.01.2019, 22:43.

  • #2
    Hallo Kirsten,

    willkommen zurück und toll, dass Du so ein schönes Rezept einstellst. Ich werde es auf jeden Fall in diesem Monat ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    "Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

    Kommentar


    • #3
      Hallo Kirsten,

      wir hatten die Rosenkohlfalafel gestern und sind hin und weg! Dazu habe ich einen kleinen Rohkostsalat gemacht.
      Das war nicht das letzte Mal, dass ich diese Falafel gemacht habe!

      Liebe Grüße
      Sigrid

      "Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)

      Kommentar


      • #4
        Ich hab dich noch Rosenkohl im Kühlschrank, das Rezeot hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Schirm
        Liebe Grüße
        Kirsten

        Kommentar


        • #5
          Ich hab Rosenkohl im Kühlschrank
          Liebe Grüße
          Kirsten

          Kommentar

          Lädt...
          X